KTM Lycan 2.0

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Beim KTM Lycan gehen Cockpit und steiler Lenkwinkel zu Lasten des Handlings. Hinterbau und hochwertige Ausstattung bringen das KTM auf ein Sehr Gut.

Ein Serien-Bike mit Barends hat mittlerweile schon etwas Exotisches, besonders in Kombination mit All-Mountain-Federwegen. Noch spezieller wirken die Lenkerhörnchen an einem ohnehin schon eher schmalen Lenker mit großflächigen Ergon-Griffen. Definitiv eine Frage des Geschmacks, wobei sich das so gewählte Cockpit weniger für technische Herausforderung als zum Kilometerfressen eignet. Auch der steile 70er-Lenkwinkel bringt bergab wenig Ruhe ins Handling. Trotz des eher hohen Gewichts klettert das Lycan mit steilem Sitzwinkel überzeugend. Der Hinterbau überrascht posititv: sensibel mit viel Traktion und dennoch definiert. Bei der Ausstattung macht KTM keine Kompromisse. Eine komplette XT-Schaltung mitsamt Kurbel sucht man bei der Konkurrenz vergebens. Die offene Zugverlegung und der mäßige Schutz der Kettenstrebe begeistern weniger.


Fazit: Cockpit und steiler Lenkwinkel gehen zu Lasten des Handlings. Hinterbau und hochwertige Ausstattung bringen das KTM auf ein Sehr Gut.


PLUS Sehr gute Ausstattung, gutes Fahrwerk
MINUS Spezielles, schmales Cockpit, steiler Lenkwinkel, schwerer Rahmen

Der minimalistische, dünne Schutzaufkleber auf der Kettenstrebe ist noch nicht mal auf dem Foto erkennbar und bringt nur wenig.

Griffe mit Lenkerhörnchen sind an All-Mountain-Bikes speziell und reduzieren die effektive Lenkerbreite.

Auch KTM setzt beim Lycan auf ein komplettes Fox-Fahrwerk, das gut zueinander passt und im Arbeitsbereich exakt deckungsgleich verläuft. Uns gefiel das sensible Ansprechen des Hinterbaus kombiniert mit einer definierten Rückmeldung ohne nerviges Wippen oder Durchtauchen. Ein gelungener Auftritt für die Österreicher.


Test: KTM Lycan 2.0

Hersteller/Modell/Jahr
KTM Lycan 2.0 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
KTM Fahrrad GmbH, 0043/7742/40910, www.ktm-bikes.at
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 38, 43, 48, 53 / 48 cm
Preis
2499.00
Preis (Rahmen)
1024.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12800.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1101.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/119, -/123
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-4.00/417.00/584.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 120 RL QR15/Fox Float RP2
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
Shimano WH-MT 65 - - - -/Schwalbe Nobby Nic 2,25 Schwalbe Nobby Nic 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test All Mountain Sport 2012 für 2500 Euro


  • Test All Mountain Sport 2012 für 2500 Euro

    29.06.2012

  • Bergamont Contrail 8.2

    28.06.2012

  • Trek Fuel EX 8

    28.06.2012

  • Giant Trance X2

    28.06.2012

  • KTM Lycan 2.0

    28.06.2012

  • Lapierre X-Flow 412

    28.06.2012

  • Rotwild R.C1 Comp

    28.06.2012

  • Scott Spark 40

    28.06.2012

  • Simplon Kibo SLX

    28.06.2012

Themen: All Mountain SportKTMLycanTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    All Mountain Sport für 2500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017: Trek Fuel EX 9.8
    All Mountain: Trek Fuel EX 9.8 im Test

    10.04.2017

  • Test 2017: Rocky Mountain Pipeline 750 MSL
    All Mountain: Rocky Mountain Pipeline 750 MSL im Test

    11.02.2017

  • Einzeltest 2020: Bike-Short Fox Flexair
    Wasserabweisend: Fox Flexair Short

    15.12.2020

  • Test Cannondale F-Si Carbon Team
    Flash-Nachfolger Cannondale F-Si Carbon Team

    15.01.2015

  • GT Force LE

    24.07.2013

  • Test 2015: Specialized Enduro S-Works 650B
    Enduro-Test: Specialized Enduro S-Works 650B

    15.12.2014

  • Test Garmin Edge 830
    Garmin Edge 830: Testsieger-GPS aus BIKE 7/19

    10.01.2020

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Ghost Tacana X 6
    Ghost Tacana X 6 im Test

    27.10.2016

  • Test: Die Revolution der Race-Hardtails
    Trendwende

    04.12.2016