Der montierte Kenda-Reifen bot wenig Seitenstabilität und neigte zum Ausbrechen – besonders auf nassem Untergrund.

zum Artikel