Kona Lisa 120 Kona Lisa 120 Kona Lisa 120

Kona Lisa 120

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Kompaktes Rad, geeignet für kleine Bikerinnen. die Ausstattung ist vergleichsweise schwach.

“Willkommen in der Vergangenheit!” – dieser Satz entfuhr einer unserer Testerinnen, als sie das Kona Lisa sah. Wie vor fünf Jahren sähe das Rad aus, besonders des breiten Sattels wegen. Der Satz wurde gleich bestraft, indem die Fahrerinnen in den Uphill geschickt wurden. Die 13,85 Kilo schlugen mit voller Wucht in die Hangabtriebskraft und pressten den Testerinnen ein paar Schweißperlen mehr ab als auf den Konkurrenzmodellen. Erschwerend kam die kompakte Geometrie dazu, die besonders im Steilstück das Vorderrad steigen ließ.

Ein kurzer Blick auf die Geometrietabelle bestätigte das – 543 Millimeter im Oberrohr und ein 75 Millimeter kurzer Vorbau. Damit wurde einmal mehr klar: Kona-Bikes werden im kanadischen Northshore-Urwald entwickelt und nicht auf kilometerlangen Alpenanstiegen. Im Trail erwies sich das Rad als extrem quirlig. Jeder noch so kleine Lenkereinschlag wurde direkt umgesetzt – der Lenkwinkel von 70 Grad führt zu einem sehr direkten Steuerverhalten.

Die Gabel-Dämpfer-Paarung war ein weiteres Manko: Während die Recon SL sensibel reagierte, arbeitete das Fox-Element eher träge im Heck. Das Ausstattungs-Niveau liegt mit Shimano Deore und Kona-eigenen Anbauteilen hinter dem der Konkurrenten.


Fazit: Kompaktes Rad, geeignet für kleine Bikerinnen. die Ausstattung ist vergleichsweise schwach.

+ Schöne Optik

- Kurze, steile Geometrie

- Relativ schwer

- Antriebseinflüsse


Preis: 2099 Euro

Gewicht: 13,85 kg


Web: www.konaworld.com

Ein Schwergewicht unter den Damenrädern, obwohl das Kona das kleinste Bike im Test war.

Der Sattel vom Lisa 120 war den Bikerinnen zu breit. Wer länger unterwegs ist, würde Probleme mit diesem Sofa bekommen.

Der montierte Kenda-Reifen bot wenig Seitenstabilität und neigte zum Ausbrechen – besonders auf nassem Untergrund.


Test: Kona Lisa 120

Hersteller/Modell/Jahr
Kona Lisa 120 / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Kona Europe, 0041/22/9608300, www.konaworld.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 14, 16, 17, 18 / 16 "
Preis
2099.00
Preis (Rahmen)
1199.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
75.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1069.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/120, -/122
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
19.00/384.00/562.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Recon SL/Fox Float RP2
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M 542/Shimano SLX/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano M 486/Shimano M 486
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Lady-Bikes 2010


  • Cube Stereo WLS

    20.07.2010Sensibles Fahrwerk und gelungene Ausstattung. guter Mix aus üppig Federweg bei passablem Gewicht.

  • Focus Northern Lite Team

    20.07.2010Preisgünstiges Lady-Bike für technische Trails

  • Lady-Bikes 2010

    20.07.2010Frau ist nicht gleich Frau – für viele Bike-Firmen scheint das eine neue Erkenntnis zu sein. Denn über Jahre bauten sie vor allem Einheitsmodelle für die weibliche Klientel. ...

  • BMC Shiver 01

    20.07.2010Ein Wohlfühl-Bike, ideal für lange aber gemäßigte Touren.

  • Ghost AMR Miss 5700

    20.07.2010Das Ghost gefällt durch seine Verspieltheit und glänzt mit solidem Komponenten-Mix. Das Gewicht dürfte etwas niedriger sein.

  • Kona Lisa 120

    20.07.2010Kompaktes Rad, geeignet für kleine Bikerinnen. die Ausstattung ist vergleichsweise schwach.

  • Rose Verdita Green 2

    20.07.2010Für abfahrtsorientierte All-Mountain-Bikerinnen ein gelungenes Paket. mit leichteren Reifen wäre das Bike weniger träge.

  • Rotwild R.C1 FS WMS

    20.07.2010Sportliches Bike, guter Gesamteindruck. Für bergaborientierte Fahrerinnen empfehlen sich breitere Reifen.

  • Trek Fuel EX 8 WSD

    20.07.2010Ein Bike für alle fälle. wer Downhills liebt, sollte sich fettere Reifen montieren.

Themen: 120FrauenKonaLisa

  • 0,99 €
    Lady-Bikes 2010

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Frauen-MTB: Marktübersicht Ladybikes
    180 Ladybikes in der Marktübersicht – zum Downloaden

    03.05.2012Dass Frau das ausgediente Mountainbike des Partners fährt, muss nicht sein. In unserer großen Marktübersicht zeigen wir spannende MTBs speziell für Frauen.

  • Cube Stereo WLS

    20.07.2010Sensibles Fahrwerk und gelungene Ausstattung. guter Mix aus üppig Federweg bei passablem Gewicht.

  • Test 2016: Kona Hei Hei DL Trail
    Kona Hei Hei DL Trail im BIKE-Test

    22.01.2017Singletrack-Samurai – so beschreibt Kona in der Produktbeschreibung die frisierte Version des Kona Hei Hei DL Trail.

  • Lady-Bikes 2004

    08.10.2004Braucht Frau ein spezielles Lady-Bike? Oder ist sie mit einem kleinen Männer-Bike sogar besser bedient? Wir ließen acht Ladykracher gegen zwei konventionelle Bikes antreten.

  • Vorstellung Kona Rajin
    Neuer Titan-Rahmen von Kona

    16.02.2012Kein neues Big Bike sondern einen filigranen Titan-Rahmen konstruierten die Jungs von Kona. Ab Frühjahr 2012 wird der 29 Zoll-Rahmen erhältlich sein.

  • Kona Coilair

    22.06.2010Eigenwilliges Hardcore- Enduro mit sehr speziellem Hinterbau. Durch billige Ausstattung und hohes Gewicht leider nur sehr bedingt Touren-tauglich.

  • Test 2014: Kona Process 111 DL

    20.08.2014Das Process besitzt einen speziellen Charakter und passt in keine Kategorie.

  • Bekleidung: Größen für Frauen

    10.06.2009Kleinste Größen für Frauen gibt’s selten im Shop. Deshalb bestellt Sportstudentin Gina online. Die Begeisterung beim Öffnen der Pakete schwindet meist beim Anprobieren.

  • Focus Northern Lite Team

    20.07.2010Preisgünstiges Lady-Bike für technische Trails