Intense Tracer VP 29

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 8 Jahren

Das Intense Tracer VP 29 ist ein Bike mit Seele und Charakter, aber auch kleinen Schwächen. Bergab ist es besonders stark.

Hot Rod, Monstertruck, Güterzug – die Charakterisierungen der Tester waren unterschiedlich. Die treffendste Assoziation fürs Tracer VP 29: ein Typ wie Mickey Rourke in Sin City. Schon der rohe Alu-Rahmen ist ein verschweißtes Kunstwerk. Dass er bei Steifigkeit und Gewicht keine Rekorde liefert, verzeiht man ihm, das Bike wurde schließlich für den US-Lifestyle und nicht fürs BIKE-Testsystem konstruiert. Wie bei Intense üblich muss man mit spürbaren Antriebseinflüssen leben, Sportler mit ausgeprägtem Effizienzbewusstsein: Seht euch woanders um. Bergauf tut man sich schwer mit dieser Walze, bergab kriegt man aber das Grinsen nicht mehr vom Gesicht. Die Längs-Performance in schwerem Terrain ist beeindruckend, Vollgas geradeaus mäht das Bike alles nieder, die Abrollgeräusche der fetten Schlappen schreien: Platz da! In schnellen Wechselkurven spürt man aber die Verwindung des Hinterbaus, das verwässert die Präzision. Nach unserem Testschema verpasst das Tracer das Urteil „sehr gut“ nur knapp. Achtung: Individualaufbau, das Test-Bike war fürs Geld mager ausgestattet. Kein Flaschenhalter im Rahmen. Nur zwei Jahre Garantie.


Fazit: ein Bike mit Seele und Charakter, aber auch kleinen Schwächen. Bergab ist es besonders stark.


PLUS Optik und Verarbeitung, potent bergab
MINUS Hohes Gewicht, Fahrwerksabstimmung

Der Rahmen ist echte Handwerkskunst, allerdings nicht frei von Antriebseinflüssen.

Die Abstimmung des Hinterbaus ist nicht perfekt, die Harmonie mit der sensiblen Gabel suboptimal. Bergab liegt das Bike allerdings satt am Boden. Zwei Federwege.


Test: Intense Tracer 29

Hersteller/Modell/Jahr
Intense Tracer 29 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Shocker Distribution, 09441/179882, www.shocker-distribution.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
4500.00
Preis (Rahmen)
2350.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1189.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/137, 128/138
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-22.00/451.00/636.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation XX/Fox Float RP 23 Factory Boost Valve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM X9/SRAM XO/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 9/Avid Elixir 9
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: 29er All Mountains 2012


  • Test: 29er All Mountains 2012

    31.08.2012

  • Intense Tracer VP 29

    30.08.2012

  • Maxx Jinxx 29

    30.08.2012

  • Cube AMS 29 SLT

    30.08.2012

  • Niner R.I.P. 9

    30.08.2012

  • Rotwild R.X1 29 Pro

    30.08.2012

  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    30.08.2012

  • Trek Rumblefish Pro

    30.08.2012

Schlagwörter: 29 Zoll All Mountain Intense Tracer

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    29er All Mountains Punktetabelle
  • 0,99 €
    29er All Mountains Test

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015: Canyon Spectral AL 29 7.9
    Canyon Spectral – ein durchdachtes All Mountain Bike

    20.01.2015

  • Drössiger XMA 650B 2 2014

    19.05.2014

  • KTM Lycan 272 2014

    19.05.2014

  • Müsing Offroad TPR 29

    14.03.2012

  • Neuheiten-Test 2015: Cannondale Trigger Black Inc.
    Carbon-Rausch für Betuchte: das Cannondale Trigger

    16.10.2014

  • Orbea Laufey – Neuheiten 2020
    Laufey – Update für das Trail-Hardtail von Orbea

    21.06.2019

  • Neuheiten 2017: Simplon Cirex 29
    Simplon Cirex 29 bekommt 2017 mehr Federweg

    29.06.2016

  • Test 2016: Kona Hei Hei DL Trail
    Kona Hei Hei DL Trail im BIKE-Test

    22.01.2017

  • Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro

    21.08.2014