Intense Tracer VP 29 Intense Tracer VP 29 Intense Tracer VP 29

Intense Tracer VP 29

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Intense Tracer VP 29 ist ein Bike mit Seele und Charakter, aber auch kleinen Schwächen. Bergab ist es besonders stark.

Hot Rod, Monstertruck, Güterzug – die Charakterisierungen der Tester waren unterschiedlich. Die treffendste Assoziation fürs Tracer VP 29: ein Typ wie Mickey Rourke in Sin City. Schon der rohe Alu-Rahmen ist ein verschweißtes Kunstwerk. Dass er bei Steifigkeit und Gewicht keine Rekorde liefert, verzeiht man ihm, das Bike wurde schließlich für den US-Lifestyle und nicht fürs BIKE-Testsystem konstruiert. Wie bei Intense üblich muss man mit spürbaren Antriebseinflüssen leben, Sportler mit ausgeprägtem Effizienzbewusstsein: Seht euch woanders um. Bergauf tut man sich schwer mit dieser Walze, bergab kriegt man aber das Grinsen nicht mehr vom Gesicht. Die Längs-Performance in schwerem Terrain ist beeindruckend, Vollgas geradeaus mäht das Bike alles nieder, die Abrollgeräusche der fetten Schlappen schreien: Platz da! In schnellen Wechselkurven spürt man aber die Verwindung des Hinterbaus, das verwässert die Präzision. Nach unserem Testschema verpasst das Tracer das Urteil „sehr gut“ nur knapp. Achtung: Individualaufbau, das Test-Bike war fürs Geld mager ausgestattet. Kein Flaschenhalter im Rahmen. Nur zwei Jahre Garantie.


Fazit: ein Bike mit Seele und Charakter, aber auch kleinen Schwächen. Bergab ist es besonders stark.


PLUS Optik und Verarbeitung, potent bergab
MINUS Hohes Gewicht, Fahrwerksabstimmung

Daniel Simon Der Rahmen ist echte Handwerkskunst, allerdings nicht frei von Antriebseinflüssen.

BIKE Magazin Die Abstimmung des Hinterbaus ist nicht perfekt, die Harmonie mit der sensiblen Gabel suboptimal. Bergab liegt das Bike allerdings satt am Boden. Zwei Federwege.


Test: Intense Tracer 29

Hersteller/Modell/Jahr
Intense Tracer 29 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Shocker Distribution, 09441/179882, www.shocker-distribution.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
4500.00
Preis (Rahmen)
2350.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1189.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/137, 128/138
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-22.00/451.00/636.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation XX/Fox Float RP 23 Factory Boost Valve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM X9/SRAM XO/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 9/Avid Elixir 9
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: 29er All Mountains 2012


  • Test: 29er All Mountains 2012

    31.08.2012Für maximalen Fahrspaß: Je schwerer das Gelände wird, desto wohler fühlen sich die 29er aus unserem Test in BIKE 8/12. Mit 120 bis 140 Millimetern Federweg planieren sie jeden ...

  • Intense Tracer VP 29

    30.08.2012Das Intense Tracer VP 29 ist ein Bike mit Seele und Charakter, aber auch kleinen Schwächen. Bergab ist es besonders stark.

  • Maxx Jinxx 29

    30.08.2012Individualisierung ist Trumpf bei Maxx. Das Jinxx muss man sich gezielt als Touren-Bike zusammenstellen, dann passt’s.

  • Cube AMS 29 SLT

    30.08.2012Das 29er-AMS ist ein sehr gutes Touren-Bike mit viel Potenzial. Für 3999 Euro kriegt man eine ausgezeichnete Ausstattung.

  • Niner R.I.P. 9

    30.08.2012Das R.I.P. ist ein besonderes Touren-Bike für technische Trails, aber keine Rennmaschine. Am besten als Custom-Aufbau.

  • Rotwild R.X1 29 Pro

    30.08.2012Das Rotwild ist ein Bügelbrett für schweres Gelände. Das R.X1 29 Pro braucht Auslauf und einen entsprechend motivierten Fahrer.

  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    30.08.2012Dieses Bike kann alles außer Racing. Das Stumpjumper 29 begeistert alle, die schweres Terrain lieben.

  • Trek Rumblefish Pro

    30.08.2012Das Rumblefish Pro von Trek ist ein ausgezeichnetes Trail-Bike für schwere Aufgaben. Ein Monstertruck für Fahrtechnik-Fans.

Themen: 29 ZollAll MountainIntenseTracer

  • 0,00 €
    29er All Mountains Punktetabelle
  • 0,99 €
    29er All Mountains Test

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test All Mountain 2015: Ghost Riot LT 10 LC
    Einzeltest: Das Riot LT-All Mountain von Ghost

    28.03.2015Mit dem Kürzel „LT“ pflanzt Ghost seinem All Mountain Riot zwei Zentimeter mehr Federweg ein. Garantiert das dem Bike mehr Abfahrtsspaß? Unser Test gibt Aufschluss.

  • Scott Genius MC 10

    20.01.2008FAZIT: Allrounder aus dem Lehrbuch. Zwar nicht superleicht, aber souverän in jeder Fahrsituation.

  • Neuheiten 2016: Specialized Stumpjumper FSR, 6Fattie & Rhyme
    Specialized News: neue Stumpjumper FSR-Palette

    15.05.2015Die neueste Version des Specialized-Klassikers Stumpjumper wird durch drei Laufradgrößen-Optionen besonders breit aufgestellt. Wir stellen vor: Das brandneue Stumpjumper-Fully ...

  • Gary Fisher Hifi Carbon Pro

    20.01.2008FAZIT: Ein Bike für Uphill-orientierte Biker. Das Gary Fisher zielt eher auf Marathon-Racer als auf den groben All-Mountain-Einsatz.

  • Neuheiten 2019: Kona Process 153 29
    Kona Process 153 in Carbon & 29 Zoll

    25.08.2018Ab 2019 poltert das Kona Process 153 auch auf 29-Zoll-Laufrädern durchs Gelände. Das neue Enduro-Bike der Kanadier kommt mit zwei Carbon-Modellen und hat seine Stärken im Downhill.

  • Specialized Epic Comp 29er

    19.04.2012Das Epic Comp 29er von Specialized ist ein ausgewogener, raciger 29er mit günstiger Ausstattung und sinnvollen Details.

  • Norco Fluid 7.1 2014

    19.05.2014In Kanada, genau genommen in British Columbia, ist Norco eine der populärsten Marken. Bei uns spielt die 1964 gegründete Firma höchstens bei Gravity-Junkys eine Rolle, ...

  • Test Cube Elite C:68X
    Cube Elite C:68X SLT: Testsieger der Race-Hardtails

    29.01.2020Überragend ausgestattet sprintet das steife Cube Elite C:68X der Konkurrenz in unserem 2020er-Racebike-Test davon. Am Ende holt sich neue 8,6-Kilo-Hardtail das BIKE-Urteil „super“ ...

  • Mondraker Superfoxy Aluminium 2021
    Enduro-Bike Superfoxy erstmals in Aluminium

    12.08.2020Das Mondraker Edel-Enduro Superfoxy war wegen des Carbonrahmens bislang ziemlich exklusiv. Jetzt kommt das Enduro-MTB erstmals auch in Aluminium und wird dadurch deutlich ...