Die Hinterbaukennlinie zeigt sportlich hohe Anfangskraft und degressiven Verlauf, so nutzt man den Federweg voll aus.

zum Artikel