Giant Trance X2

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Giant stellt mit dem Trance X2 ein All Mountain Sport auf die Räder, das aber im gewählten Setup nicht ganz so harmonisch wirkt.

Mit dem Top-Testergebnis des Top-Modells Trance X0 ( BIKE 3/09 ) kann das preisgünstigere Trance X2 freilich nicht mithalten. Trotz des geringen Gesamtgewichts und des leichten Fahrwerks, fühlt sich das Trance X2 nicht so sportlich an. Das liegt am langen Steuerrohr und dem hohen Cockpit, das man für mehr Kontrolle und besseres Klettern unbedingt tiefer legen sollte. Das Heck arbeitet sensibel und linear, die Gabel wirkt dagegen im Federweg ungewohnt begrenzt, fast ruppig. Eine Fox Talas wie im Modell X0 wäre die bessere Wahl für mehr Harmonie. Die Ausstattung besteht aus einem ziemlich wilden Mix, da gibt es fürs Geld Hochwertigeres. Die Reifen rollen mäßig.


FAZIT: Giant stellt mit dem Trance X2 ein All Mountain Sport auf die Räder, das aber im gewählten Setup nicht ganz so harmonisch wirkt.


TUNING-TIPP: Spacer raus, Cockpit tieferlegen.


Web: 
www.giant-bicycles.com


Test: Giant Trance X2

Hersteller/Modell/Jahr
Giant Trance X2 / 2011
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Giant Deutschland GmbH, 0211/998940, www.giant-bicycles.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
2599.90
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12400.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1142.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/128, -/132
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
4.00/428.00/587.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 130 RL/Fox Float RP 2 Boost Valve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir R/Avid Elixir R
Laufräder/Reifen
- Giant Giant P-XC 2 Shimano XT Giant P-XC 2/Schwalbe Nobby Nic 26x2,25 -
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All-Mountain-Klasse um 2000 Euro


  • All-Mountain-Klasse um 2000 Euro

    31.05.2009

  • Felt Compulsion Two

    22.06.2009

  • Ghost AMR Plus 7500

    22.06.2009

  • Giant Trance X2

    22.06.2009

  • GT Force 2.0

    22.06.2009

  • Hai Q FS RX

    22.06.2009

  • KTM Lycan 3.0

    22.06.2009

  • Radon Slide 8.0

    22.06.2009

  • Bergamont Contrail 7.9

    31.05.2009

  • Canyon Nerve AM 8.0

    31.05.2009

  • Commençal Meta 5.3

    31.05.2009

  • Cube AMS 125 R1 Mag

    24.10.2011

  • Red Bull Pro Factory 800

    22.06.2009

  • Rose Granite Chief 4

    22.06.2009

  • Specialized SJ FSR Comp

    22.06.2009

  • Stevens Glide ES

    22.06.2009

  • Trek Fuel EX 8.0

    22.05.2009

  • Trenga De AM 7.0

    22.06.2009

Themen: All MountainGiantMountainTranceX2

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    All-Mountains-Klasse um 2000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: BMC Speedfox 29 SF03
    BMC Speedfox 29 SF03 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016: Ibis Mojo 3
    All Mountain: Ibis Mojo 3 im BIKE-Test

    13.02.2017

  • Cube Fritzz The One

    22.05.2010

  • Conway Q AM 700

    20.10.2009

  • Test All Mountain Transition Covert
    Transition Covert

    20.09.2010

  • Neuheiten 2010: Kona All Mountain mit Magic-Link

    30.07.2009

  • Test 2018: Giant Trance Advanced 1
    All Mountain: Giant Trance Advanced 1 im Test

    05.10.2018

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: Rock Shox Pike RCT3 29"
    Rock Shox Pike RCT3 29" im All Mountain Gabeltest

    03.09.2015

  • Eurobike 2018: Superior XF 999 TR
    Superior XF: perfekter Partner für lange Touren

    08.07.2018