Giant Trance X Advanced Giant Trance X Advanced Giant Trance X Advanced

Giant Trance X Advanced

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Giant ist eine Fahrspaß-Maschine: volles All-Mountain-Potenzial, ein hochwertiges, komplett ausgestattetes Sportgerät, allerdings auch das Teuerste im Vergleich.

Advanced steht bei Giant für Carbon, im Falle des Trance steht es auch fürs Top-Modell der 130-Millimeter-Modellreihe. Gemessen am Federweg geht das Fahrwerksgewicht in Ordnung, der Kohlefaser-Hauptrahmen sieht gut aus. Die wilde Zugverlegung ist jedoch verbesserungswürdig. Eine Stärke der Giant-Fullys ist das Maestro-Federungssystem, das auch am Trance durch effektive, antriebsneutrale Funktion glänzt. Der Federweg am Heck wird voll genutzt, vorne bleiben durch die Endprogression ein paar Millimeter Reserven übrig. Schon beim ersten Aufsitzen gefallen Fahrposition und Geometrie, bergauf fühlt es sich aber vergleichsweise träge an. Dafür holt es bergab die "Keule" raus. Schnell und sicher bügelt man über die Felsformationen der Testrunde. Zum XT-/SLX-Mix steckt eine Teleskop-Stütze im Bike, das breite Cockpit verleiht Kontrolle.

Einzige Kritik: der kleinste Gang mit 26-36 reicht nicht aus.


Fazit: Das Giant ist eine Fahrspaß-Maschine: volles All-Mountain-Potenzial, ein hochwertiges, komplett ausgestattetes Sportgerät, allerdings auch das Teuerste im Vergleich.


PLUS Durchdachte Ausstattung inkl. Teleskop-Stütze, effektives Fahrwerk, lebenslange Garantie auf Rahmen
MINUS Übersetzungsbandbreite schwach, nur bis Größe L erhältlich (Fahrer bis ca. 1,90 m), Clipse der Zugverlegung lösen sich


Die Alternative
Als ausgesprochen sportliches Touren-Bike bietet sich das Anthem X 29er 0 für 3299 Euro an. Das 29er hat ein 100-mm-Fahrwerk (Carbon) und ist deutlich mehr auf Vortrieb ausgerichtet als das Trance X.

Georg Grieshaber Viel nutzbarer Federweg am Giant (126 von 130 mm genutzt) steht einer schwachen Performance am Ghost gegenüber (max. 105 von 120 mm genutzt). Einmal mehr hatten wir bei den preiswerten Fox- Testgabeln Qualitätsschwankungen.

BIKE Magazin Die Gabel-Absenkung hilft bergauf, das Heck glänzt mit Effizienz. Bergab überzeugt das Fahrwerk mit viel nutzbarem Federweg.


Test: Giant Trance X Advanced

Hersteller/Modell/Jahr
Giant Trance X Advanced / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Giant Deutschland GmbH, 0211/998940, www.giant-bicycles.com
Material/Grössen/Testgrösse
Hybrid / H: S, M, L / L
Preis
3799.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1142.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
109/138, -/130
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
7.00/421.00/612.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Talas 140 CTD/Fox Float CTD Boostvalve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
Giant TR-2 - - - -/Schwalbe Nobby Nic 2,25 Schwalbe Nobby Nic 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: All Mountain Sport 2013


  • Test 2013: All Mountain Sport-Fullys
    Test: Touren-Fullys mit 100 bis 130 mm Federweg

    22.03.2013Mit Federwegen von 100 bis 130 Millimeter, geringem Gewicht und sportlicher Geometrie ist man optimal gerüstet für lange MTB-Touren. Wir haben acht Bikes in 26 und 29 Zoll am ...

  • Canyon Nerve CF 8.0

    21.03.2013Canyon liefert mit dem Nerve CF das Paradebeispiel für ein All-Mountain-Sport-Bike. Leicht, schnell, wertig ausgestattet und attraktiv im Preis.

  • Felt Edict Nine 3

    21.03.2013Das Edict Nine 3 hat sehr sportliche Anlagen und ein tolles Carbon-Fahrwerk. Ausstattung und Gewicht schränken die Rennsport-Ambitionen jedoch ein.

  • Ghost AMR Lector 7700

    21.03.2013Das Ghost AMR Lector ist der Prototyp eines Touren-Bikes: verlässliche Fahreigenschaften, sensibler Hinterbau, solide Ausstattung. In schwerem Terrain erreicht das Bike aber früh ...

  • Giant Trance X Advanced

    21.03.2013Das Giant ist eine Fahrspaß-Maschine: volles All-Mountain-Potenzial, ein hochwertiges, komplett ausgestattetes Sportgerät, allerdings auch das Teuerste im Vergleich.

  • GT Zaskar Carbon 100 9R Expert

    21.03.2013Das Ur-Zaskar ist Bike-Historie. Das Zaskar Carbon 100 bringt die Tradition aufs technische Niveau von 2013. Ein attraktiver Sport-Tourer.

  • Lapierre X-Flow 512

    21.03.2013Das X-Flow 512 von Lapierre ist ein leistungsfähiges All Mountain für schwere Trails. Der Fahrspaß ist höher, als es die nüchterne Punktewertung wiedergibt.

  • Test 2013: Scott Spark 920
    Scott Spark 920 im Test

    21.03.2013Wer ein 29er-Fully für Marathons sucht, kommt am Scott Spark 920 nicht vorbei. Es ist leicht, schnell, komfortabel und macht auch auf schweren Trails bei unserem Test eine gute ...

  • Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

    21.03.2013Das Camber zielt auf knifflige Trails und anspruchsvolles Biken. Bergab eines der Besten, das 29er-Konzept geht voll auf.

Themen: AdvancedAll MountainGiantTrance

  • 0,00 €
    All Mountain Sport Punktetabelle
  • 0,99 €
    Test: All Mountain Sport 2013

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Canyon Nerve WXC 9.0

    30.06.2008Das leichte “Nerve WXC 9.0” eignet sich durch seinen steifen Rahmen hervorragend für den sportlichen Einsatz. Die Auswahl der Komponenten überzeugte die Testerinnen.

  • Dauertest: Cube AMS 130 Team

    18.07.2013Für den BIKE-Guide Zugspitz-Region tourte Daniel Simon durchs Gebirge. Immer dabei: das Cube AMS 130.

  • Test 2017: Rocky Mountain Pipeline 750 MSL
    All Mountain: Rocky Mountain Pipeline 750 MSL im Test

    11.02.2017"Aggressives Trailriding im technischen Gelände" – um die Gene des Ur-Pipelines weiterzutragen, stattet Rocky Mountain das Pipeline mit den neuesten technischen Finessen aus.

  • Dynamics Pure Fatbike im Test
    Kein Technik-Feuerwerk, dafür günstig im Preis

    10.11.2014Mehr Reifen fürs Geld als Zweirad-Stadler bietet derzeit niemand. Das Modell Pure der Eigenmarke Dynamics kostet nur 1199 Euro und erleichtert so den Einstieg ins Thema Fatbiking ...

  • Red Bull Pro Factory 800

    31.05.2008FAZIT: Top-Fahrwerk, durchdachte Details, überdurchschnittliche Ausstattung – das “Pro Factory 800” reitet an der Spitze mit.

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Giant Trance Advanced 2
    Giant Trance Advanced 2 im Test

    20.12.2016Das Trance 2 Advanced ist ein alter Bekannter im BIKE-Test. Gegenüber dem Modell vom Vorjahr hat sich das Bike bis auf die Farbe nicht verändert.

  • Rose Granite Chief 4

    22.06.2009Abfahrtsorientiertes All Mountain mit wertiger und einsatzbereichsoptimierter Ausstattung. Kein Kletterstar.

  • All Mountain Sport 2011 von 2000-2500 Euro

    22.04.2011Bestseller im Test: 2000 bis 2500 Euro sind die Preisklasse, in der ambitionierte Biker am häufigsten zugreifen. BIKE hat 13 All Mountains der begehrtesten Klasse aufHerz und ...

  • All Mountain Plus 2012 um 2500 Euro

    15.12.2011Mit dem Alter wächst der Federweg – sagt BIKE-Testleiter Christoph Listmann. Je mehr, desto größer der Fahrspaß. Wir haben acht 2012er-All-Mountains mit 150 mm Federweg um 2500 ...