Fullys bis 1500 Euro Fullys bis 1500 Euro Fullys bis 1500 Euro

Fullys bis 1500 Euro

  • Martin Miksch
 • Publiziert vor 14 Jahren

Ein gutes Fully gibt's zum Preis für zwei Wochen Karibik. Welches Bike der perfekte Urlaubsersatz ist, zeigt unser Test mit zwölf Fullys unter 1500 Euro. (BIKE 6/2007)

Für 1500 Euro können Sie zwei Wochen in der Dominikanischen Republik am Strand liegen und All-inclusive-Cocktails schlürfen. Das gibt eine schöne Hautfarbe und entspannt. Oder Sie kaufen sich ein Fully. Mit dem sind Sie auch in der Sonne und genießen die Natur. Der Unterschied: Das Bike macht länger Spaß als nur zwei Wochen und es hält außerdem fit.

An die Sensationspreise beim Karibik-Urlaub haben wir uns schon gewöhnt. Doch auch am Bike-Markt profitiert der Kunde vom zunehmenden Preiskampf der vielfältigen Anbieter. Heute bekommt man im Preisbereich um 1500 Euro definitiv mehr Bike für sein Geld als noch vor zwei oder drei Jahren. Auch Fachhandelsmarken müssen sich dieser verschärften Marktsituation anpassen, wenn sie im Konkurrenzumfeld bestehen wollen. Eine lausige Ausstattung wird vom Endverbraucher auch in dieser verhältnismäßig günstigen Fully-Kategorie nicht toleriert. Etwas leichter haben es dabei die Versender, ihre Bikes hochwertig auszustatten – sie sparen sich nämlich die Margen an den Einzelhandel. Doch gerade dem Einsteiger in den Fully-Spaß wird auch ein kompetenter Händler wichtige Dienste erweisen können – zum Beispiel die Probefahrt und das exakte Anpassen des Bikes.


Diese Modelle finden Sie im PDF-Download:
Bulls Wild Mojo 1
Canyon Nerve XC 4
Fat Mountain Projekt SRAM
Fatmodul XC-01 LTD
Fuji Outland Comp
Ghost RT 5500
KTM Speed RC 4.0
Orbea Oiz PV Storm
Poison Arsen T
Radon QLT Litening Worldcup Edition
Red Bull NPL-300
Specialized FSR XC Disc


Korrektur: BULLS IN DER FALSCHEN KLASSE
In diesen Test haben wir das Bulls „Wild Mojo 1“ im Feld der Marathon-Fullys bis 1500 Euro getestet. Doch das „Wild Mojo 1“ steht eigentlich als All-Mountain-Fully im Laden. In dieser Kategorie hätte es mit 93 Punkten dann auch ein „gut“ erreicht.

Themen: All MountainMountain

  • 0,99 €
    Test: Fullys bis 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Scott Genius LTD Tuned

    30.11.2008Bis auf die Gabel der Inbegriff der neuen All Mountains.

  • Test 2014: Trek Fuel EX 9.8 29
    Das Trek Fuel EX 9.8 in 29 Zoll im Test

    24.10.2013„Endlich!“, rufen die 29er-Jünger. Endlich gibt es den Klassiker Fuel EX von Trek auch mit großen Rädern. Das Warten hat sich gelohnt – wie unser Test zeigt.

  • Bulls Monster S Fatbike im Test
    Günstiger Cruiser mit Federgabel

    10.11.2014Mit dem Monster S stellt Bulls das günstigste Fatbike mit Federgabel auf vier Zoll breite Reifen. Das Bulls Monster steht für entspanntes Cruisen, das Gewicht bremst sportlichen ...

  • Federgabeln - 29 Gabeln im Test

    07.08.2007Ob 100 Millimeter oder 160 Millimeter. Die neue Federgabel-Generation kann mehr denn je. Wer im dichten Feld an die Spitze drängt, zeigt unser Megatest: 29 Federgabeln für ...

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Merida One-Twenty 7.800
    Merida One-Twenty 7.800 im Test

    17.11.2015Sechs Modelle umfasst die komplett neu entwickelte One-Twenty-Plattform. Merida wechselt dabei aufs 27,5-Zoll-Format und setzt auf ein längeres Oberrohr bei kürzerem Vorbau.

  • Neuheiten 2016: Yeti SB5.5c
    Yeti SB5.5c: neues 29er-Trailbike fürs Grobe

    19.04.2016Das Yeti SB5.5c soll die neue eierlegende Wollmilchsau von Yeti sein. In 29 Zoll, mit 160/140 Millimeter Federweg, Carbonrahmen und Switch Infinity-Hinterbau. Hier alle Infos zum ...

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Votec VM Elite
    Votec VM Elite im Test

    20.12.2016Während wir bei einigen All Mountains eher einen Trend zu weniger Federweg erkennen, schöpft das Votec VM Elite weiter aus dem Vollen.

  • Canyon Nerve XC 7.0 W Frauen-MTB im Test
    All Mountain mit Marathon-Qualitäten

    18.06.2012Beim Canyon Nerve XC bewiesen die Mädels Ahnung vom Biken. Ohne die Modellbezeichnung zu hinterfragen, fühlten sie sich „wie auf einem Marathon-Bike“. Das war nicht jederfraus ...

  • Test 2017 – All Mountains: Last Clay Trail
    Last Clay Trail im Test

    09.10.2017Dem Clay merkt man sofort an, dass es von Gravity-Piloten gebaut wurde: Super flacher Lenkwinkel, kurze Kettenstreben, flache Front. Das sind Duftnoten eines Vollgas-Enduros.