Focus Big Bud 2.0 Focus Big Bud 2.0 Focus Big Bud 2.0

Focus Big Bud 2.0

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Das Focus Big Bud 2.0 ist ein straffes Touren-Bike für sportliche Piloten. Details wie Teleskop-Stütze und Carbon-Kurbel erfreuen den Käufer.

An hochwertigen Komponenten mangelt es dem Big Bud von Focus nicht. Es hat eine SRAM-Carbon-Kurbel, das X9-Type 2-Schaltwerk und eine Vario-Stütze von Crank Brothers. Mit den beiden Fernbedienungen wird es am 680er-Lenker allerdings schon etwas eng. Wenn man das 13,1 Kilo schwere Big Bud beschleunigt hat, rollt es dank der superschnellen Conti-X-King-Reifen zügig dahin. An steilen Rampen bergauf hängt man weit über dem
Hinterrad, und der Dämpfer taucht tief ein. Hier würde ein Lockout Sinn machen. Bergab verlangt das Big Bud trotz abgesenktem Sattel eine aufmerksame Fahrweise. Grund: der Reifen-Nass-Grip, die hohe Druckstufendämpfung und die schwach zupackenden Magura-Stopper. Weitere Punkte kostet die magere Zwei-Jahres-Gewährleistung.


Fazit: straffes Touren-Bike für sportliche Piloten. Details wie Teleskop-Stütze und Carbon-Kurbel erfreuen den Käufer.


PLUS Teleskop-Sattelstütze, Carbon-Kurbel, breite Reifen
MINUS Wenig Bremskraft, sechs Züge am Lenker, straffer Hinterbau, kein Dämpfer-Lockout


Die Alternative: 1999 Euro kostet das 100-Millimeter-29er-Super Bud 29R 3.0. Das sportliche Twentyniner setzt auf Fox-CTD-Fahrwerk, hinkt bei der Ausstattung dem Big Bud allerdings ein wenig hinterher.


Test: Focus Big Bud 2.0

Hersteller/Modell/Jahr
Focus Big Bud 2.0 / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Derby Cycle Werke GmbH, 04471/966-111, www.focus-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
2199.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1131.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/122, -/120
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-13.00/436.00/586.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL/Rock Shox Monarch R
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM S2210 Carbon/SRAM X9/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT 2/Magura MT 2
Laufräder/Reifen
- Shimano SLX Disc Concept Disc Shimano SLX Disc Concept Disc/Continental X-King RS 2,4 Continental X-King RS 2,4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountain 2013: 7 Sport-Tourer um 2200 Euro


  • Test 2013: All Mountain-Fullys um 2200 Euro
    Sieben Sport-Tourer um 2200 Euro im BIKE-Test

    22.08.2013Ab 2000 Euro wird mit Fullys aus Radfahren Sport. Deshalb haben wir sieben Einsteiger-Touren-Fullys mit 120 Millimetern um 2200 Euro getestet. Zudem: Was kann 650B in dieser ...

  • Cannondale RZ 120 XLR 3

    21.08.2013Das Cannondale RZ 120 XLR 3 ist ein agiler Sportler, der viel Fahrspaß verspricht und auch ambitionierte Marathon-Einsätze möglich macht. Nichts für schwere Fahrer.

  • Canyon Nerve AL 8.0

    21.08.2013Das Canyon Nerve AL 8.0 ist ein ausgewogener Sport-Tourer mit tollem Fahrwerk. Mehr Funktion als beim Nerve AL 8.0 bekommt man für 1999 Euro nicht.

  • Conway Q-MF 700

    21.08.2013Trotz etwas Übergewicht ist dem gutmütigen Conway Q-MF keine Tour zu lang – dank komfortabler Sitzposition.

  • Focus Big Bud 2.0

    21.08.2013Das Focus Big Bud 2.0 ist ein straffes Touren-Bike für sportliche Piloten. Details wie Teleskop-Stütze und Carbon-Kurbel erfreuen den Käufer.

  • Ghost AMR 5900

    21.08.2013Ghost AMR 5900 ist ein sehr solider, zuverlässiger Touren-Begleiter mit hochwertigem Komponenten-Mix. Nur für den sehr sportlichen Einsatz etwas zu schwer.

  • Radon Slide 125 8.0

    21.08.2013Mit seinem feinen Fahrwerk und der Top-Ausstattung zählt das Slide 125 zum Besten seiner Klasse – bis auf die Bremsen.

  • Rose Jabba Wood 5

    21.08.2013Das steife Jabba Wood 5 setzt alles auf die Abfahrtskarte und verliert daher bergauf deutlich.

Themen: All Mountain SportBig BudFocus

  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountain Fullys um 2200 Euro
  • 0,99 €
    All Mountain Fullys um 2200 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Radon Slide 125 8.0

    21.08.2013Mit seinem feinen Fahrwerk und der Top-Ausstattung zählt das Slide 125 zum Besten seiner Klasse – bis auf die Bremsen.

  • Focus FSL 5.0

    19.04.2012Das FSL 5.0 von Focus ist ein klassischer Racer mit eigenständigem Rahmen. Leider zeigt es wenig Touren-Potenzial.

  • Dauertest: Focus Big Bud

    22.01.2010Wieder ist eine Saison vorbei. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Focus Big Bud

  • Focus Black Forrest 4.0

    22.02.2011Durchschnittlicher Tourer, bei dem die Tektro-Bremse den Fahrspaß verdirbt.

  • Rose Jabba Wood 1

    30.05.2012Das Rose Jabba Wood hat nicht nur einen witzigen Namen, es ist auch ein Spaß-Garant, bei dem Gabel, Dämpfer und Laufräder wichtiger sind als Schaltung.

  • Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

    30.05.2012Steppenwolfs Taiga ist ein kompakter Tourer, dem die recht schwache Ausstattung aufs Gewicht drückt.

  • Focus First Extreme

    28.03.2008FAZIT: Ideales Bike für schwere Gardasee-Touren. Hochwertig, komfortabel und massenkompatibel. Kein ausgesprochenes Race-Bike!

  • Megatest Leichte Freerider

    03.01.2007Heftige Touren in den Bergen, ein Tag mit Freunden im Bikepark, Trails shredden auf der Hausrunde – und das alles mit nur einem Bike? Mit den neuen Superenduros soll das endlich ...

  • Test Focus Vice
    Preiswertes Trailbike: Focus Vice im Test

    20.03.2019Simple Technik, unkompliziertes Hinterbausystem, nur eine einzige Farb- und Ausstattungsoption: Mit dem Vice, das es bereits seit 2017 gibt, beschreitet Focus auf dem ...