Die Hinterbau-Kennlinie bestätigt das Fahrgefühl. Das Heck taucht tief weg, nutzt den Federweg voll aus, könnte aber etwas linearer sein. Das würde bergauf helfen.

zum Artikel