Dauertest: Transalp24 Signature 2 Team AM 4.0 Modell 2013

Transalp24 Signature: solides Tourenfully vom Versender

  • Robert Niedring
 • Publiziert vor 6 Jahren

Ein Touren-Fully für 2000 Euro klingt verlockend. Aber was taugt das Versender-Bike aus dem Netz auf lange Sicht?


Dauertest-Leistung 3.200 km | 64.000 hm

Fotografen-Bikes sind die Lastochsen unter den Mountainbikes. Denn Fotografen wie ich packen lieber ein bisschen mehr in den Rucksack. Da kommen mit Touren-Equipment und Fotoausrüstung schnell mal 15 Kilo zusammen, die ungünstig verteilt auf dem Hinterbau lasten. Ob ein preiswertes Touren-Fully diese Plackerei mitmacht? Das mussten die vergangenen 1,5 Jahre klären, auf denen mich das All Mountain des Hamburger Versenders begleitete. Rückblickend kann ich das Transalp24 als gutmütige und treue Seele bezeichnen. Es gab keine Ausfälle auf Foto-Touren oder schwerwiegende Materialdefekte. Kleinere Ermüdungserscheinungen wie abgenutzte Bremsbeläge oder eine zu entlüftende Sattelstütze gehören schließlich zum alltäglichen
Biker-Leben.

Bergab gab mir das Versender-Fully immer ein Gefühl von Sicherheit und Komfort – auch mit fettem Rucksack auf den Schultern. Bergauf – gerade in sehr steilen Rampen – klebte das Vorderrad trotz Hecklas­tigkeit tapfer am Boden. Wenn ich mal den Rücken frei hatte, scheuchte ich den 26-Zöller über das Sägezahnprofil meiner Hausrunden im Münchener Norden. Der Eindruck eines guten Allrounders vervollständigte sich auf zahlreichen Gebirgs-Touren: verblockte Rumpel-Trails am Gardasee, Endlosabfahrten in Slowenien bis hin zu den Flowtrails in Finale Ligure. Nur eins nehme ich meinem treuen Gefährten bis heute übel: das Knarzen und Knacken nach etwa einem halben Jahr. Drei Monate lang konnte ich das nervige Geräusch nicht lokalisieren. Bis es schließlich nach einer Matsch-Tour und der folgenden Wäsche plötzlich weg war. Ein etwas störrischer Lastochse eben.


Fazit: Wenn Optik und Eigenständigkeit zweitrangig sind, bekommt man vom Hamburger Versender ein solides, haltbares Touren-Fully zum fairen Preis.


FUNKTIONALITÄT ****
HALTBARKEIT ****

(max. 6 Sterne)


TUNING


• 70 km – Satteltausch: Selle Italia SLR XP gegen 144 mm breiten 66sick El Flaco getauscht


DEFEKTE


• 1250 km – Platten: Durchschlag hinten: Leichtschlauch gegen stabileres Modell ersetzt
• 1400 km – Bremsbeläge: Beläge gewechselt, weil bis zur Trägerplatte runtergebremst
• 1800 km – Stütze hakt: Reverb-Stütze entlüftet, weil sie nicht mehr komplett ausgefahren ist
• 1980 km – Hinterbau klappert: Spiel im Hinterbau: Beilagscheiben bei Schrauben der Dämpferaufhängung eingesetzt

Unruhiger Tritt beim Transalp24 Signature 2 Team: Ein verbogenes Kettenglied brachte den Antrieb ins Stocken. Mit einer Zange und schmutzigen Fingern ließ sich die Kette aber retten. 

Auf einer Tour in Finale Ligure verabschiedete sich die Abdeckung des SLX-Schalthebels am Transalp24 Signature 2 Team, die Funktion litt nicht darunter. 

Rider: Robert Niedring, BIKE-Fotograf: Fährt Bike seit 1992. Gewicht/Größe 76 kg/1,79 m. Fahrertyp Tour/All Mountain. Lieblingsrevier Monte Grappa  


Test: Transalp Signature 2 Team AM 4.0

Hersteller/Modell/Jahr
Transalp Signature 2 Team AM 4.0 / 2013
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Transalp24 Versand, 04123/684507, www.transalp-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
1999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13100.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
67.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1133.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
120/150, -/140
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
8.00/399.00/581.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation RLT/Rock Shox Monarch RT3 HV Tuned
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
- Hope Pro 2 EVO No Tubes ZTR Flow EX Hope Pro 2 EVO -/Continental Mountain King Protection 2,4 Continental Mountain King Protection 2,4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung

Themen: All MountainDauertestTransalp24


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Cannondale Trigger 29er 1

    25.04.2013

  • Test 2015: Einsteiger-Hardtails für 1000 Euro
    Mountainbikes für Einsteiger: Neun Hardtails im Test

    28.04.2015

  • Rose Granite Chief 4

    22.06.2009

  • Lapierre Zesty 314 (Dauertest 2009)

    22.01.2010

  • Dauertest: Laufräder Easton Haven

    23.12.2011

  • Fatmodul EC01 Race

    31.05.2008

  • Test 2015: All Mountain Sport-Fullys ab 2299 Euro
    Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest

    24.03.2015

  • Bergamont Threesome 9.3 SL

    25.02.2013

  • Duell: Rotwild R.X1 26 Pro gegen R.X1 29 Edition

    18.04.2012