Rahmenqualität und Verarbeitung des Simplons haben Franz Fischer beeindruckt.

zum Artikel