Dauertest: Fullys unter 2000 Euro von Rock Machine und Drag Dauertest: Fullys unter 2000 Euro von Rock Machine und Drag

Dauertest: Fullys unter 2000 Euro von Rock Machine und Drag

Fully-Alternativen von 1900 bis 2700 Euro

Peter Nilges am 21.07.2020

ALTERNATIVEN VON 1900 BIS 2700 EURO

Diese sechs Versender-Bikes bieten ebenfalls Federwege ab 150 Millimeter aufwärts und eignen sich bereits für Fahrer um 1,60 Meter Körpergröße. Mit dem Radon Jab für 2699 Euro ist sogar ein sehr leichtes Carbon-Enduro mit von der Partie.

1 Canyon Spectral AL 5.0

Gewicht / Federweg vorne/hinten / Reifengröße 2199 Euro I 160 mm/150 mm I 14,5 kg

Das Spectral liegt zwischen den beiden Kategorien All Mountain und Enduro und hat bereits mehrfach in Tests geglänzt. Mit 27,5-Zoll-Laufrädern ist es in Größe XS auch für Fahrer unter 162 Zentimeter geeignet. Mit Rockshox Fahrwerk und Sram-NX-Eagle-Schaltung soll es 14,5 Kilo wiegen.

Canyon Spectral AL 5.0

Canyon Spectral AL 5.0

2 Commençal Clash Junior

Gewicht / Federweg vorne/hinten / Reifengröße 2299 Euro I 160 mm/160 mm I 15,5 kg

In der Junior-Ausführung können Kids ab 140 Zentimetern Größe bereits zum Clash greifen. Das Bike kommt mit 27,5-Zoll-Laufrädern und einer Rockshox-Gold-RL-Gabel sowie einem Deluxe-Select+Dämpfer. Geschaltet wird mit Srams NX-Eagle-Gruppe. Die Felgen kommen beim Versender aus Andorra von WTB.

Commencal Clash Junior

Commencal Clash Junior

3 Radon Jab 9.0

Gewicht / Federweg vorne/hinten / Reifengröße 2699 Euro I 170 mm/160 mm I 13,5 kg

Das Jab mit 27,5-Zoll-Laufrädern kostet in dieser Übersicht zwar am meisten, ist jedoch jeden Cent wert. Das leichte Enduro besitzt bereits einen Vollcarbon-Rahmen und ein hochwertiges Fahrwerk mit Rockshox-Lyrik-Select-Gabel und Deluxe-Select+Dämpfer. Auch die Schaltung fällt mit einem Shimano-SLX/XT-Mix sehr gut aus.

Radon Jab 9.0

Radon Jab 9.0

4 YT Capra Base

Gewicht / Federweg vorne/hinten / Reifengröße 2299 Euro I 180 mm/180 mm I 14,4 kg

Das Capra gibt es in zwei unterschiedlichen Laufradgrößen. Mit den kleineren 27,5er-Laufrädern beginnen die Rahmen bei Größe S. In diesem Setup bietet das YT stattliche 180 Millimeter Federweg und tendiert in Richtung Freeride. Rockshox Yari RC, Sram-SX-Eagle-Schaltung und DT-E1900-Laufräder sind verbaut.

YT Capra Base

YT Capra Base

5 Propain Tyee AL 27,5 Start

Gewicht / Federweg vorne/hinten / Reifengröße 2399 Euro I 170 mm/160 mm I 14,8 kg

Auch Versender Propain bietet sein neues Enduro Tyee in zwei Laufradgrößen an. Biker ab 1,58 Meter greifen daher zu 27,5 Zoll. Der Einstieg beginnt beim Startmodell mit Alu-Rahmen und Rockshox-Yari-RC-Gabel. Zusammen mit einer Sram-GX-Eagle-Schaltung und ZTR-Flow-Felgen kommt das Enduro auf 14,8 Kilo.

Propain Tyee AL Start

Propain Tyee AL Start

6 Rose Root Miller 1

Gewicht / Federweg vorne/hinten / Reifengröße 1899 Euro I 150 mm/150 mm I 15,3 kg

Das komplett neu konzipierte Root Miller wurde mit mehr Federweg ausgestattet und rollt bereits auf 29-Zoll-Laufrädern. Dadurch ist das Bike mehr potentes All Mountain als Enduro. Spannend ist der Preis von weniger als 2000 Euro. Dafür gibt es bereits eine Sram-NX-Eagle-Schaltung und ein Rockshox-Fahrwerk (35 Gold RL/Deluxe Select+).

Rose Root Miller 1

Rose Root Miller 1


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 7/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store

Seite 5 / 5
Peter Nilges am 21.07.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren