Cube Stereo Super HPC 140 Race Cube Stereo Super HPC 140 Race Cube Stereo Super HPC 140 Race

Cube Stereo Super HPC 140 Race

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Mit dem Cube Stereo Super HPC 140 Race ist den Cube-Machern ein großer Wurf gelungen.

Reden wir nicht um den heißen Brei herum: Cube hat mit dem brandneuen Stereo-29er-Fahrwerk aus Carbon die Benchmark gesetzt. 2,2 Kilo leichtes Fahrwerk, ein gut abgestimmter Hinterbau, dazu eine angenehme, nicht zu sperrige Geometrie. Im 29er-Sektor findet man kaum bessere Konstruktionen. Das Bike liefert den Aha-Effekt, der selbst überzeugte 26-Zoll-Fahrer ins Grübeln bringt. Der lange Federweg zusammen mit den großen Rädern verleiht dem Bike enorme Souveränität. Selten war die Wahl der Fahrspur nebensächlicher. Das Fahrwerk schnupft alle Hindernisse weg. Warum sollte man etwas anderes fahren? Stirnrunzeln beim Blick auf die Punktetabelle: Dass das Bike nicht besser abschneidet, liegt daran, dass wir es mit dem preisgünstigsten der drei Stereo-Modelle zu tun haben (das aber schon in den Genuss des Top-Fahrwerks kommt). Das mündet in den vergleichsweise schwersten Laufrädern, außerdem fehlt die unverzichtbare Vario-Stütze.


Fazit: ein großer Wurf. Das Stereo begeistert durch sein Handling und den vielseitigen Einsatzbereich. Schade, dass die Ausstattung nicht ganz überzeugt.


PLUS Sehr leichter Carbon-Rahmen, Top-Fahrwerk, enorm souveränes Handling.
MINUS Schwere Laufräder, Teleskop-Stütze fehlt, kein Platz für große Trinkflasche. Nur drei Jahre Garantie.

BIKE Magazin Die spürbare Harmonie zwischen Gabel und Hinterbau wird in der Kennlinie sichtbar. Am Heck nutzt man den Federweg aus.


Test: Cube Stereo Super HPC 140 Race

Hersteller/Modell/Jahr
Cube Stereo Super HPC 140 Race / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
3299.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12950.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1162.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
116/142, -/142
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-42.00/411.00/636.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 34 Talas 140 CTD/Fox Float CTD
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MTC/Magura MTC
Laufräder/Reifen
Sun Ringle Radium MA - - - -/Schwalbe Hans Dampf Evo TLR 2,35 Schwalbe Hans Dampf Evo TLR 2,35
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: All Mountains 2013 um 3000 Euro – 29 Zoll und 650B gegen 26 Zoll


  • Test: All Mountains 2013 um 3000 Euro – 29 Zoll und 650B gegen 26 Zoll

    31.01.2013Die Kategorie All Mountain ist 2013 spannender denn je. Im Preisbereich 2999 bis 3699 Euro treten die unterschiedlichsten Konzepte gegeneinander an. Das klassische 26 ...

  • Trek Remedy 9

    30.01.2013Das Trek Remedy 9 ist das teuerste Bike in der Gruppe, liefert aber das beste Ergebnis.

  • Votec VM 150 Elite

    30.01.2013Aufgabe gelöst: Das VM 150 gefällt nicht nur optisch, sondern besteht auch den harten Praxistest mit Bravour. Top Fahrverhalten, sehr edle Ausstattung.

  • Canyon Nerve AL+ 9.0

    30.01.2013Das Canyon Nerve AL+ 9.0 ist ein sehr komfortables und gut ausgestattetes Touren-Bike fürs Geld.

  • Cube Stereo Super HPC 140 Race

    30.01.2013Mit dem Cube Stereo Super HPC 140 Race ist den Cube-Machern ein großer Wurf gelungen.

  • Giant Reign X1

    30.01.2013Das Giant Reign X1 ist ein sehr leistungsfähiges Bike, wenn es technisch wird und bergab geht.

  • Radon Slide 150 10.0

    30.01.2013Mit dem Radon Slide 150 10.0 kann man nichts falsch machen. Ein All Mountain per definitionem mit hochwertiger Ausstattung zum attraktiven Preis.

  • Rose Granite Chief 6

    30.01.2013Das Rose Granite Chief 6 ist ein solides, sehr gut ausgestattetes Bike. Seine Stärke liegt eindeutig im Downhill. Beim

  • Scott Genius 730

    30.01.2013Die Stärke des neuen Genius’ liegt in technischen Trails bergab. Zu schwer für den sportlichen Touren-Einsatz. Etwaige Vorteile von 650B spürt man kaum.

Themen: All MountainCubeStereo

  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountains um 3000 Euro
  • 0,99 €
    All Mountains um 3000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Canyon Nerve AM 8.0

    31.05.2009Reduce to the max – Canyon hat mit dem Nerve AM einen All-Mountain-Knaller auf die Räder gestellt. Klarer Sieger nach Punkten.

  • Megatest Fullys

    02.05.2006Ein Fully zum Preis eines Hardtails – das kann doch nichts sein! Oder doch? 18 vollgefederte zwischen 1200 und 1400 Euro treten den Gegenbeweis an.

  • Test 2020: Pivot Switchblade Pro XT/XTR
    All Mountain/Enduro-Mix: Pivot Switchblade im Test

    16.09.2020Auch beim neuen Switchblade vertraut die amerikanische Highend-Marke Pivot auf die Qualität des DW-Link-Hinterbaus und spendiert dem Bike eine Gabel mit zwei Zentimetern mehr ...

  • Test All Mountain Transition Covert
    Transition Covert

    20.09.2010Bis auf die fehlende Kettenführung überzeugt das Covert mit solidem Aufbau und gelungener Geometrie. Der Hinterbau bietet allerdings für ein Enduro zu wenig Reserven.

  • Bike of the Year 2020: Santa Cruz Hightower
    Sieger All Mountain: Das Santa Cruz Hightower

    28.08.2020Das Santa Cruz Hightower ist seit seiner Erstvorstellung ein Dauerbrenner im Line-Up der Kalifornier. Für 2020 kommt das Hightower mit aktualisierter Geometrie und neuem Rahmen.

  • Ghost AMR Lector 9500

    20.01.2008FAZIT: Super Allrounder, ein Referenz- Bike dieser Kategorie. Ausgewogenes Konzept.

  • Intense Tracer VP 29

    30.08.2012Das Intense Tracer VP 29 ist ein Bike mit Seele und Charakter, aber auch kleinen Schwächen. Bergab ist es besonders stark.

  • Test 2013: All Mountain-Fullys um 2200 Euro
    Sieben Sport-Tourer um 2200 Euro im BIKE-Test

    22.08.2013Ab 2000 Euro wird mit Fullys aus Radfahren Sport. Deshalb haben wir sieben Einsteiger-Touren-Fullys mit 120 Millimetern um 2200 Euro getestet. Zudem: Was kann 650B in dieser ...

  • Duell: Rotwild R.X1 26 Pro gegen R.X1 29 Edition

    18.04.2012Rotwild bietet das All Mountain R.X1 in 26 und 29 Zoll an. Welche Radgröße hat die Nase vorn, was für ein Modell eignet sich für welchen Fahrertyp? Ein Duell.