Cube AMS 125 Special

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Cubes Tuning-“AMS” ist eher Marathon-Racer als Downhill-Talent.


BIKE-BEURTEILUNG²: Cube stellt ein sportliches All Mountain auf die Räder, dem man nicht ansieht, was es leisten kann. Bewährtes, aber schweres Alu-Fahrwerk trifft auf leichte Carbon-Laufräder, teure Carbon-Kurbeln, ergonomisches Cockpit. Bergauf klettert man sportlich, die Gabel lässt sich per Lenkerhebel aber nur gering absenken. Im Vergleich zu den Long-Travel-Bikes dieser Testgruppe wirkt das Fahrwerk bergab begrenzt in seiner Leistung. In Steilstücken taucht die Gabel tief ein, die “R1”-Bremse zeigte auf der 700-Höhenmeter-Abfahrt Fading. Durch die gerade Stütze wandert die Sitzposition nach vorne und wird sehr kurz. Sitzgestell und Stützenklemmung harmonieren nicht, es gibt keinen Verstellbereich – leicht zu beheben.


FAZIT: Cubes Tuning-“AMS” ist eher Marathon-Racer als Downhill-Talent.


Web: 
www.cube.eu


Test: Cube AMS 125 Special

Hersteller/Modell/Jahr
Cube AMS 125 Special / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
6499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10510.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1088.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/120, -/128
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Magura Durin MD 120 M Remote/Fox Float RP 23 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
THM-Carbones Clavicula MTB/Shimano XTR Shadow/Shimano XTR Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Formula R1/Formula R1
Laufräder/Reifen
DT Swiss XRC 1250 - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo. Tri. 26x2,4 Schwalbe Rocket Ron Evo. Tri. 26x2,4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountain Bikes Superlight


  • All Mountain Bikes Superlight

    30.11.2008

  • Cannondale Rize Carbon

    30.11.2008

  • Cube AMS 125 Special

    30.11.2008

  • Ellsworth Epiphany Custom

    30.11.2008

  • Ghost AMR Lector Custom

    30.11.2008

  • Liteville 301

    30.11.2008

  • MTB Cycletech Opium 6

    30.11.2008

  • Poison Phosphor T ++

    30.11.2008

  • Rocket Comet XC AM Lite

    30.11.2008

  • Scott Genius LTD Tuned

    30.11.2008

Themen: 125All MountainAMSCubeMountainSpecialSuperlight

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    All Mountain Bikes Superlight

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019

  • Scott Spark 700 SL

    19.02.2014

  • Die besten Mountainbikes 2014 im Test
    Test: die besten Bikes 2014

    25.10.2013

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Nationalpark Hohe Tauern
    2-Tages-Tour durch Mittersill und Wildkogel-Arena

    01.04.2016

  • Neues Hardtail: Commençal Meta HT AM 2018
    Vorne fluffig, hinten hart: Commençal Meta HT AM 2018

    24.10.2017

  • Test 2016: Radon Slide 140 Carbon
    All Mountain Allrounder: Radon Slide 140 Carbon im Test

    27.05.2016

  • Neu in Riva: Conway WME All Mountain + Plus-Hardtail
    Conway zeigt: 29er-All Mountain + Plus-Fully + Hardtail

    04.05.2016

  • Neuheiten 2020: Santa Cruz Hightower
    Santa Cruz Hightower – alles neu für 2020

    02.07.2019

  • KTM Lycan 272 2014

    19.05.2014