All Mountain

Cube AMS 125 R1 Mag

BIKE Magazin am 24.10.2011

Gelungenes All Mountain Sport mit hochwertiger Ausstattung und verlässlichen Fahreigenschaften. Marathon-tauglich.

Cube beweist Liebe zum Detail und präsentiert ein voll durchgestyltes All Mountain. Mit 125 Millimetern Federweg am Heck und der verstellbaren Fox-Gabel, die im Normalbetrieb in der 120-Millimeter-Position gefahren werden soll, zielt das AMS in die All-Mountain-Sport-Kategorie. Dahin passt das Bike auch durch sein geringes Gewicht, die sportliche Geometrie und die sehr guten Klettereigenschaften (leichte Laufräder). Der Rahmen gehört zu den leichteren im Feld und ist sehr steif. Die Anstiege der Testrunde klettert man leichtfüßig hinauf, mit Plattform und Absenkung am besten. Bergab hat man vergleichsweise wenig Reserven und kommt mit den Reifen und Bremsen ans Limit.

FAZIT: Gelungenes All Mountain Sport mit hochwertiger Ausstattung und verlässlichen Fahreigenschaften. Marathon-tauglich.

TUNING-TIPP: kein Tuning nötig.

 

Web: www.cube.eu

Testbrief: Cube AMS 125 R1 Mag

Hersteller/Modell/Jahr Cube AMS 125 R1 Mag/2009
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780,
www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse Alu/H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis / Preis (Rahmen) 2.299,00 Euro / 899,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,20 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 69,5 °/72,3 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 100,0 mm/580,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.093,0 mm/335,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max 106,0 mm/141,0 mm, -/130,0 mm
Übersetzung 3-fach
BB Drop/Reach/Stack -/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Fox 32 Talas 140 RLC/Fox Float RP23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano XT/SRAM X-O/SRAM X-9
Bremsanlage/Bremshebel Formula R1/Formula R1
Laufräder/Reifen DT Swiss XPW 1600 Disc/Schwalbe Nobby Nic 2.25, Schwalbe Nobby Nic 2.25
BIKE Urteil1 sehr gut
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
BIKE Magazin am 24.10.2011