Canyon Nerve XC 7.0

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Canyon Nerve ist das sportlichste und beste Gesamtpaket und verdient damit den BIKE-TIPP für ein Versandbike.

Der Seriensieger der letzten Jahre könnte von seinen Fahranlagen auch in der Preisklasse über 2000 Euro antreten. So ausgewogen und solide prägte sich das leichteste Bike im Feld unseren Testfahrern ein. In der steilen Schotterrampe auf unserer Testrunde klebte der Nobby Nic dank des feinfühligen, aber effizienten Hinterbaus regelrecht am Boden. Dementsprechend satt lag das Nerve auch auf dem verblockten Trail-Stück im Downhill: Zwei gut abgestimmte Fox-Elemente bilden eben eine Klasse für sich. Dazu die leicht gemixte Shimano-Gruppe und eine Detail-Sorgfalt und Verarbeitung, die außergewöhnlich gut ist. Tipp: Frauen können der schwarzen Eloxal-Optik mit der 100 Euro teureren und 300 Gramm leichteren Damen-Version (silber/lila) entfliehen.


Fazit: sportlichstes und bestes Gesamtpaket.

Der Versender kombiniert am Unterrohr geschickt Dekor und Schutzfolie. Der weiße Canyon- Schriftzug verhindert Lackplatzer.

Das Nerve XC besitzt ein sehr harmonisches Fox-Fahrwerk mit ziemlich genau 120 Millimetern Hub. Die Kennlinien von Hinterbau und Gabel liegen fast deckungsgleich übereinander. Das sensible Fahrwerk spricht sehr gleichmäßig auf kleinste Unebenheiten an. Der komplette Federweg lässt sich mit der passenden Einstellung auf problemlos nutzen.


Test: Canyon Nerve XC 7.0

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Nerve XC 7.0 / 2012
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 16,5, 18,5, 20, 22 / 18,5 "
Preis
1599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
85.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1100.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/119, -/122
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-14.00/406.00/583.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 120 RL Open Bath/Fox Float RP2
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 3/Avid Elixir 3
Laufräder/Reifen
Mavic Crossride Disc - - - -/Schwalbe Nobby Nic Evo 2,25 Schwalbe Nobby Nic Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Test All Mountain Sport 2012 um 1500 Euro


  • Test 2012: All Mountain-Fullys um 1500 Euro
    All Mountain-Fullys um 1500 Euro im BIKE-Test

    31.05.2012

  • Ghost ASX 5500

    30.05.2012

  • Haibike Impact RC

    30.05.2012

  • Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

    30.05.2012

  • Stevens Fluent 1

    30.05.2012

  • Canyon Nerve XC 7.0

    30.05.2012

  • Centurion Numinis Float 800

    30.05.2012

  • Merida One Twenty XT-Edition

    30.05.2012

  • Rose Jabba Wood 1

    30.05.2012

Themen: 1500 EuroAll Mountain SportCanyonNerveTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    All Mountain Sport 2012 um 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2019: Highend-Enduros über 5000 Euro
    7 Super-Enduros im BIKE Vergleich

    29.08.2019

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Centurion Backfire Pro 800
    Centurion Backfire Pro 800.29 im Test

    27.10.2016

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Bulls Copperhead 3 RS+
    Bulls Copperhead 3 RS+ im Test

    07.02.2017

  • Poison Lithium T XT

    24.05.2013

  • Test 2016 Trailbikes: Focus Spine C Pro
    Focus Spine C Pro im Test

    06.09.2016

  • Votec VM 150 Elite

    30.01.2013

  • Test 2018: Bulls Wild Edge
    Bulls Wild Edge im BIKE-Test

    01.10.2018

  • Lieferverzögerungen bei Canyon
    Canyon-Chef entschuldigt sich für Lieferverzögerungen

    04.11.2015

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Corratec Revolution 29 SL XTR
    Corratec Revolution 29 SL XTR im Test

    05.06.2017