Canyon Nerve AM 8.0

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Canyon stellt ein ausgereiftes All Mountain auf die Räder, das die Definition der Kategorie voll ins Schwarze trifft.

Wer beim Nerve AM Kritikpunkte sucht, nennt vielleicht die fade schwarze Optik. Das war’s dann aber schon. Mehr Grund zum Stänkern findet man nicht. Die Ausstattung liegt wie von Canyon gewohnt auf hohem Niveau, bei den Fahrwerkskomponenten montieren die Koblenzer die Top-Modelle von Fox mit allen Verstellmöglichkeiten. Dazu Shimano- XT-schaltgruppe, standfeste Bremsen, und die fetten Reifen sind eine sehr vertrauensbildende Maßnahme für grobe Downhills. Narrensicheres Handling bergauf wie bergab und ein ausgewogenes Fahrwerk bilden die Basis für das Urteil: Alleskönner. Das Heck arbeitet ohne Plattform viel – was manche Fahrer störte.


Fazit: Canyon stellt ein ausgereiftes All Mountain auf die Räder, das die Definition der Kategorie voll ins Schwarze trifft.


Web: www.canyon.com


Test: Canyon Nerve AM 8.0

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Nerve AM 8.0 / 2010
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
2299.00
Preis (Rahmen)
1199.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1133.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
111/150, -/144
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-2.00/422.00/605.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Talas Fit RLC/Fox Float RP23 Boost Valve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir CR/Avid Elixir CR
Laufräder/Reifen
DT Swiss M 1800 - - - -/Schwalbe Fat Albert Front 2.4 Schwalbe Nobby Nic 2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

All-Mountain-Fullys 2010 ab 2199 Euro


  • All-Mountain-Fullys 2010 ab 2199 Euro

    20.05.2010

  • BMC Trailfox 02

    20.05.2010

  • Canyon Nerve AM 8.0

    20.05.2010

  • Test All Mountain Carver Transalpin
    Carver Transalpin 120

    20.05.2010

  • Rose Granite Chief 4

    20.05.2010

  • Scott Genius 50

    20.05.2010

  • Trek Fuel EX 8

    20.05.2010

  • Cannondale RZ 120 2

    20.05.2010

  • Centurion Numinis Hydro XT

    20.05.2010

  • Cube Stereo HPA RX

    20.05.2010

  • Fatmodul Ant

    20.05.2010

  • Norco Fluid One

    20.05.2010

  • Radon Slide 8.0

    20.05.2010

  • Red Bull Pro Factory-800

    20.05.2010

  • Specialized SJ FSR Comp

    20.05.2010

  • Steppenwolf Tundra FS 120 Race

    20.05.2010

Themen: 8.0AMCanyonNerve

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    All-Mountain-Fullys 2010 ab 2199 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Canyon Nerve AM 9.0 SL

    10.06.2011

  • Trenga De AM 7.0

    22.06.2009

  • Canyon Exceed CF 24
    Neues Kinder-Bike: Canyon Exceed CF in 24 Zoll

    24.08.2017

  • Canyon Nerve AM 8.0 X

    14.12.2011

  • Lieferverzögerungen bei Canyon – Update
    Ein Update vom Canyon-Chef zum Service-GAU

    24.02.2016

  • Test-Bikes in Ausgabe 12/2020
    BIKE 12/20 – mit diesen Bikes im Test

    30.10.2020

  • Radon Slide 8.0

    20.05.2010

  • Test 2020: Mountainbikes für Einsteiger
    4 Duelle: Einsteiger-Bikes im harten Vergleich

    11.09.2020

  • Canyon Nerve AL 8.0

    21.08.2013