BMC Speedfox SF02

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 10 Jahren

Ein gut verarbeitetes All Mountain mit breitem Einsatzbereich und überzeugendem Fahrwerk.

Als Marathon-Bike konzipiert, soll das Speedfox der Schweizer Marke BMC in erster Linie sportive Fahrer glücklich machen. Nach mehreren Runden auf unsere Teststrecke können wir sagen: Ziel erreicht. Dabei ist die Sitzposition keineswegs zu gestreckt, sondern ein guter Kompromiss aus Sport und Tour. Die Ausstattung des Speedfox mit SLX- und XT-Komponenten sowie günstigen Anbauteilen bewegt sich nur im guten Durchschnitt. Trotzdem bleibt die Waage dank des leichten Rahmens bei mageren 12,05 Kilo stehen. Mit ordentlich Druck auf dem Vorderrad erklettert das Speedfox auch steile Rampen, während der Hinterbau feinfühlig arbeitet und dabei wenig wippt. Auch bergab zählt das laufruhige BMC mit zu den Besten. Abstriche gibt es nur für die bei Nässe wenig griffigen Performance-Reifen von Schwalbe.


Fazit: gut verarbeitetes All Mountain mit breitem Einsatzbereich und überzeugendem Fahrwerk.

+ Leichtes Bike

+ Breiter Einsatzbereich

+ Harmonisches Fahrwerk

– Performance-Reifen


Web: www.bmc-racing.com


Test: BMC Speedfox SF02

Hersteller/Modell/Jahr
BMC Speedfox SF02 / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
BMC Switzerland AG, 0041/32/6541454, www.bmc-switzerland.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: XS, S, M, L, XL / L
Preis
3399.00
Preis (Rahmen)
1999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1135.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/117, -/122
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-10.00/422.00/610.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F-Series 120 FIT RL/Fox Float RP2 Boostvalve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.

Schlagwörter: BMC SF02 Speedfox

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountain Sport
  • 0,00 €
    All Mountain Sport 2011 von 2000-2500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2018: BMC Speedfox 01
    BMC Speedfox 01 im Test

    23.01.2018

  • Testsieger 2018: Die besten Trailbikes
    Best of Test: Die 4 besten Trailbikes

    18.09.2018

  • BMC Trailfox Carbon TF01

    22.10.2011

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020

  • Test 2015: Race-Hardtails um 2000 Euro
    Carbon vs. Alu: Race-Hardtails um 2000 Euro im Test

    12.04.2016

  • Dauertest: BMC Teamelite TE02 29 2013
    Das BMC Teamelite zeigt sich in edlem Schwarz-Weiß

    01.12.2014

  • Test Race-Hardtails 2016: BMC Teamelite 01
    Komfortkönig: BMC Teamelite 01 im Test

    24.08.2016

  • Dauertest 2006: Teil 2

    09.05.2007

  • Neuheiten 2021: BMC Fourstroke LT
    Fourstroke LT: Schweizer Race-Fully auf Steroiden

    06.08.2020