All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test

All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 8 Jahren

Nutella, VW Golf, Lego-Steine: Da weiß man, was man kriegt. Auf bewährte Dinge ist Verlass – das gilt auch für die Klassiker aus der All-Mountain-Kategorie. Zehn Dauerbrenner-Fullys um 2700 Euro um 2700 Euro im Vergleich.

Das Schweizer Messer, die Miele-Waschmaschine, der VW Golf. Produkte, die jeder kennt, Produkte, auf die man sich verlassen kann – Klassiker eben. Wer genervt ist von der Diskussion um die beste Laufradgröße, wem die jährlichen Modellwechsel stinken, und wer nach einem Neukauf nicht schon wenige Monate später das Gefühl haben will, ein altes Modell zu fahren, sollte jetzt dringend weiterlesen: Vorhang auf für die Klassiker unter den All Mountains.

Wenn man sich die zehn Test-Bikes (2499 bis 2899 Euro) anschaut, hält man den Begriff „Modellwechsel“ für eine Erfindung. Die 150-Millimeter-Fullys von Cube, Specialized, Bergamont, Giant, Trek, Ghost, Fatmodul und Lapierre gibt es in dieser Optik seit mehreren Jahren. Sie haben schon zahlreiche Vergleichstests hinter sich und über die Jahre viele Fans gewonnen. Sie scheinen frei vom Stigma Auslaufmodell. Brandneu sind nur Merida und Votec in diesem 26-Zoll-Zehnkampf.

Nach den zahlreichen Testrunden auf unserer klassischen Strecke am Gardasee lautet das Urteil der Testcrewe wie folgt: Sie könnten ihren Liebling anhand der Optik auswählen, denn es gibt kein wirklich schlechtes Modell. Klüger wäre aber, genau zu überlegen, welche Eigenschaften Sie wirklich benötigen und welcher Charakter am besten zu Ihrem Einsatzbereich passt.


Dabei hilft unsere Punktetabelle, die Sie unten als PDF herunterladen können. Die zwei wichtigsten Einzelkriterien unserer Bewertung lauten: Handling bergauf und Handling bergab. Wenn ein Bike hier fünf Punkte kassiert, fährt es ausgesprochen gut. Welche Eigenschaften Ihnen besonders wichtig sind, können Sie sich Stück für Stück herauspicken. Viel Spaß dabei.


Alle Testergebnisse dieser All Mountains finden Sie unten ebenfalls als PDF-Download:
• Bergamont Threesome 8.3
• Cube AMS 150 Race
• Fatmodul Ant EC-03
• Ghost AMR Plus 5900
• Giant Reign 1
• Lapierre Zesty 314
• Merida One-Fourty 1500
• Specialized Stumpjumper FSR Comp
• Trek Remedy 8
• Votec VM 150 Pro

Wolfgang Watzke Hartes Gelände stecken die Fahrwerke locker weg.

Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test


  • All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test

    22.05.2013Nutella, VW Golf, Lego-Steine: Da weiß man, was man kriegt. Auf bewährte Dinge ist Verlass – das gilt auch für die Klassiker aus der All-Mountain-Kategorie. Zehn ...

  • Lapierre Zesty 314

    21.05.2013Das Lapierre Zesty ist ein sportives Trail-Bike mit breitem Einsatzbereich. In schwerem Gelände und auf langen Touren gleichermaßen zu Hause.

  • Merida One-Fourty 1500

    21.05.2013Meridas One-Fourty ist ein stimmiges Touren-All-Mountain zum günstigen Preis. Leistungsfähiger als der Vorgänger mit deutlich mehr Fahrspaß.

  • Bergamont Threesome 8.3

    21.05.2013Das Bergamont Threesome ist ein All Mountain mit Nehmerqualitäten. Bergab ist es in seinem Element, je schneller, desto lieber.

  • Cube AMS 150 Race

    21.05.2013Durch die klassische Optik sieht man dem AMS 150 seine enorme Potenz nicht an. Das Bike ist eine solide Bank mit extrem breitem Einsatzbereich.

  • Fatmodul ANT EC-03

    21.05.2013Das Fatmodul ist eine durchdachte Singletrail-Fahrmaschine mit Vollausstattung. Es liebt einen verspielten Fahrstil mehr als Vollgas-Passagen.

  • Ghost AMR Plus 5900

    21.05.2013Das AMR Plus 5900 von Ghost ist ein solides Touren-Bike mit breitem Einsatzbereich. Vernünftig ausgestattet. Das Dämpfer-Setup ist aber nicht optimal.

  • Giant Reign 1

    21.05.2013Giant stellt mit dem Reign ein voll ausgestattetes, enorm leistungsfähiges All Mountain auf die Räder. Kaufempfehlung!

  • Specialized Stumpjumper FSR Comp

    21.05.2013Das Specialized Stumpjumper ist auch in der preisgünstigen Version ein Garant für Trail-Vergnügen. Das Stumpjumper ist ein zeitloses Spaßgerät.

  • Trek Remedy 8

    21.05.2013Eine ausgereifte Geometrie, die gute Sitzposition und ein sattes Fahrwerk sind die Kernkompetenzen des Remedy.

  • Votec VM 150 Pro

    21.05.2013Sehr gute Fahreigenschaften, Top-Fahrwerk, hochwertig ausgestattet: Für 2500 Euro findet man kaum ein besseres Gesamtpaket am Markt.

Themen: 2700 EuroAll MountainTest

  • 0,00 €
    All Mountains um 2700 Euro Punktetabelle
  • 0,99 €
    All Mountains um 2700 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich
    Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

    19.06.2012Bleischwere Pseudo-Entwicklungen mit Blümchen-Dekor? Die Bikerin von heute ist selbstbewusst, materialkundig und weiß, was sie will. Mit solchen Mogelpackungen kommt man bei ihr ...

  • Transalp-Routen 2013

    22.02.2013887 verschiedene Transalp-Touren werden 2013 über die Alpen geführt. Klar, dass sich nicht nur die Routen, sondern auch die Preise, Termine und Leistungen der 30 Veranstalter ...

  • Test: Transalp-Bikes 2012

    30.10.2012Die Fahndung nach dem besten Transalp-Bike läuft. Das Casting für unseren Acht-Tage-Extremtest überstanden nur acht von 25 gepimpten Modellen. Die mussten sich beim Recall über ...

  • Test 2013: 1000 Euro Hardtails aus dem Fachhandel
    Test 1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

    22.02.2013Hardtails der 1000-Euro-Klasse sind für Bikeshops das tägliche Brot. Weil gerade bei diesem Preispunkt viele Hersteller in die Trick­kiste greifen, haben wir 9 Mountainbikes vom ...

  • Test 2013: All Mountain-Federgabeln
    Federgabeln für Touren-Fullys im Test

    25.03.2013Sanftes Dahingleiten oder übles Gebocke? Eine Federgabel beeinflusst das Fahrgefühl wie kein anderes Teil am Bike. Neun All-Mountain-Modelle mit 120-160 Millimeter Federweg haben ...

  • Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

    25.04.2013Online-Plattformen wie Amazon, Otto oder Zalando schreiben Rekordumsätze. Auch Bikes werden immer häufiger im Netz bestellt. Lohnt sich der Kauf per Mausklick? Sechs ...

  • Generation Fahrspaß – 29er All Mountains 2013 im Test

    26.03.2013Twentyniner mit viel Federweg sind der Gegenentwurf zu Stress und Leistungsdruck. Keine andere Bike-Kategorie erleichtert den Zugang zu schwerem Gelände so wie die ...

  • Innovations-Check: Surly Krampus
    Weltneuheit: Stahl-Bike mit Breitreifen im Format 29+

    28.03.2013Die kleine US-Marke Surly stemmt sich gegen den Mainstream aus Leichtbau, Federweg und Modellwechseln. Kann es das ungefederte Krampus dank monströser 30,5-Zoll-Reifen mit Fullys ...

  • Test 2013: MTB-Laufräder in 26, 27,5 und 29 Zoll
    Großer Laufradtest für 26, 27,5 und 29 Zoll

    27.05.2013Wer beim Thema Laufrad glaubt, dass nur ein Durchmesser hinzugekommen ist, der irrt. Neue Konzepte drängen auf den Markt. Wir haben zehn Laufradsätze aller Größen in Labor und ...

  • Test 2015 Race-Hardtails: BMC Teamelite TE02 29 SL
    BMC Teamelite TE02 29 SL im BIKE-Test

    11.04.2016Optisch sieht das TE02 dem Worldcup-Flaggschiff von BMC täuschend ähnlich, erst die Waage enttarnt das preiswertere Kohlefasergeflecht der Schweizer.

  • Fullys bis 1500 Euro

    23.08.2007Ein gutes Fully gibt's zum Preis für zwei Wochen Karibik. Welches Bike der perfekte Urlaubsersatz ist, zeigt unser Test mit zwölf Fullys unter 1500 Euro. (BIKE 6/2007)

  • Dauertest: Trek Fuel EX 9.8 Plus
    Trek Fuel EX 9.8 Plus im Dreifach-Test

    10.10.2018Gleich drei Biker sammelten auf dem Trek Fuel EX 9.8 im Laufe des BIKE-Dauertests Kilometer. Konnte das Trailbike mit den haftstarken Plus-Reifen durch Haltbarkeit glänzen?

  • Test 2021: Wilier Urta SLR
    Leicht und schnell: Wilier Urta SLR im Test

    01.07.2021Endlich begehrt mal wieder ein kleiner MTB-Hersteller gegen die Branchenriesen auf. Mit dem Urta mischt sich Wilier erfolgreich unter die Racefully-Prominenz.

  • Test Race-Hardtails 2016: Corratec Revolution 29 SL XTR
    Vortriebsstark: Corratec Revolution 29 SL XTR im Test

    24.08.2016"Boah, geht das ab!" Sichtlich überrascht schießt Egger den Forstweg hinauf und hat uns gleich mal ein paar Meter abgenommen.

  • Innovations-Check: Schwalbe Procore-System im Test
    Schwalbe Procore: Labor- & Praxistest und Montage-Tipps

    06.05.2015Durchschläge sind die häufigste Pannenursache beim Biken. Doch dank Schwalbe Procore könnte diese Statistik bald veraltet sein wie der Fahrradschlauch. BIKE konnte das System ...

  • Simplon Dozer AM-1

    31.01.2009Simplon bringt neuste Fertigungstechnik in die All-Mountain-Klasse. Die Abstimmung des Fahrwerks entscheidet über die Leistungsfähigkeit.

  • Innovations-Check: Fahrrad-Brille Everysight Raptor
    Brille Everysight Raptor mit Headup-Display im Test

    23.08.2019Jet-Technik für Biker: Die Raptor-Datenbrille spiegelt Landkarten, Tracks und Daten direkt ins Blickfeld des Fahrers. Begeistert oder irritiert das Headup-Display auf dem Trail? ...

  • Test-Special: 50 Bikes aus 2008

    30.06.2008Als Kaufberatung präsentieren wir Ihnen in diesem Special die 50 punktbesten Bikes der Saison in vier Kategorien. Hier finden Sie garantiert Ihr Traum-Bike!