All-Mountain-Bikes All-Mountain-Bikes All-Mountain-Bikes

All-Mountain-Bikes

  • Martin Miksch
 • Publiziert vor 14 Jahren

Auf den ersten Blick scheint sich nicht viel getan zu haben bei den All-Mountain-Bikes der Saison 2007. Neun Fullys um 2500 Euro treten an, das Gegenteil zu beweisen.

„Sind das die Neuen“, fragt der BIKE-Testfahrer und wundert sich. Die Bikes, die wir an der Teststrecke aus dem Bus laden, kommen ihm alle bekannt vor. Während Enduros und Freerider sich in den letzten Jahren massiv verwandelten, zeigen sich die Änderungen an den All-Mountain- Bikes erst auf den zweiten Blick. Hier ein neuer Rohrsatz, dort der Lenkwinkel angepasst, oder nur an der Ausstattung gefeilt.


DIE TESTKANDIDATEN: Neun Hersteller luden wir zum Test ein. Das einzig komplett neue Modell stammt von Merida. Das „AM 3000“ hebt sich deutlich vom bisherigen Konzept ab. Ein sichtbares Facelift verpasst Specialized seinem „Stumpjumper“. Der neue Rohrsatz nimmt die Optik der Carbon-Modelle auf, die Geometrie wurde sanft überarbeitet. Ähnlich ging Focus vor. Dem „Thunder“ ließ Jörg Arenz einen leichteren Rohrsatz angedeihen, trimmte die Geometrie mehr auf Tour denn auf Enduro-Einsatz. Fusion bietet mit dem „Crest“ eine Einsteigerlinie an. Auf das aufwändige „Float Link“ verzichtet Fusion dabei nicht. Trek nahm sich das „Fuel EX“ vor und stockte den Federweg auf. Endlich erhältlich ist das „Stereo“ von Cube, das bereits 2005 präsentiert wurde. Scott „Genius“, Centurion „Numinis“ und Lapierre „X-Control“ komplettieren das Testfeld.


Diese Bikes finden Sie im PDF-Download
Centurion Niminis Hydro LX, Cube Stereo Louise, Focus Thunder Expert, Fusion Crest, Lapierre X-Control 513, Merida AM 3000, Scott Genius MC 40, Specialized Stumpjumper Elite, Trek Fuel EX 8

Themen: All MountainMountain

  • 0,99 €
    All-Mountain-Bikes 12/06

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • KTM Lycan 4.0

    20.10.2009Der Sportler innerhalb der Testgruppe. KTMs Konzept geht für ambitionierte Biker voll auf.

  • Rocky Mountain Vertex RSL Team

    31.05.2009Das Vertex wurde auf Funktion im Wettkampf konzipiert. Teuer, schön und mit guten Details ausgestattet.

  • Test 2014: Radon Slide 130 29 10.0
    Das Radon Slide 130 29 10.0 im Test

    24.10.2013Der Preis ist heiß: Radons neues 29er-All-Mountain Slide 130 rollt mit XX1-Edel-Ausstattung für 3299 Euro an den Start.

  • Cotic Rocket – Stahl-Fully aus England

    16.06.2012Für viele Hardcore-Biker ist Stahl das Rahmenmaterial der Wahl. Mit dem neuen Rocket hat Cotic ein Stahl-Fully mit 150 Millimetern Federweg mit zum BIKE Festival nach Willingen ...

  • All Mountain Sport 2011 von 2000-2500 Euro

    22.04.2011Bestseller im Test: 2000 bis 2500 Euro sind die Preisklasse, in der ambitionierte Biker am häufigsten zugreifen. BIKE hat 13 All Mountains der begehrtesten Klasse aufHerz und ...

  • Test YT Industries Jeffsy 29 AL Comp
    YT Jeffsy 29 AL Comp im BIKE-Test

    28.02.2019Das Jeffsy AL Comp ist die teure Version der beiden Alu-Modelle. Darüber sind beim Versender YT Industries noch drei Carbon-Modelle ab 3499 Euro erhältlich.

  • Neuheiten 2016: Bold Linkin Trail LT
    Long-Travel-Variante des Bikes mit unsichtbarem Dämpfer

    30.04.2016Die Schweizer von Bold bauen ihrem bereits bekannten Modell Linkin Trail einen großen Bruder. Das Bold Linkin Trail LT hat 155 Millimeter Federweg und ist in knalligen Farben ...

  • Test 2017: Trek Fuel EX 9.8
    All Mountain: Trek Fuel EX 9.8 im Test

    10.04.2017Mehr Federweg, flacherer Lenkwinkel und spannende Detaillösungen vereint das neue Fuel EX in einem komplett schwarzen Äußeren.

  • Specialized SJ FSR Comp

    22.06.2009Der günstige Stumpjumper bietet viel Fahrspaß und hinterlässt den Eindruck: Mehr Bike braucht man nicht!