TrailbikesNeue Down-Country-Version des YT Izzo

Max Fuchs

, Stefan Loibl

 · 04.01.2022

Neue Down-Country-Version des YT IzzoFoto: YT Industries

Vor zwölf Jahren scheiterte YTs Versuch, mit einem Hardtail in den Race-Sektor vorzudringen. Jetzt richten sich die Gravity-Spezialisten mit einer Down-Country-Version des Izzo erstmals wieder an sportliche Piloten.

Kein Bike in der Modellpalette von YT Industries ist vielseitiger als das Izzo. Mit der Vorstellung im Frühjahr 2020 machte das 130-Millimeter-Fully erstmals als sportliches Trailbike von sich reden. Ein Jahr später schoben die Forchheimer das Blaze-Modell des Izzo hinterher. Mit einem Zentimeter mehr Federweg versorgt es aggressivere Piloten mit etwas mehr Reserven bergab. Für die kommende Saison erweitert YT das Lineup genau in die entgegengesetzte Richtung und bringt mit dem Izzo Uncaged 7 ein Modell für die Race- und Marathon-Fraktion. Damit betreten die Gravity-Spezialisten komplettes Neuland: Ein Bike, bei dem nicht der Fahrspaß bergab, sondern maximaler Vortrieb im Vordergrund steht, gab’s bisher noch nicht von YT.

  Der Rockshox SIDLux Ultimate-Dämpfer besitzt 50 Millimeter Hub und stellt am Izzo-Hinterbau 120 Millimeter Federweg zur Verfügung. Mit dem Flipchip an der oberen Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie minimal verändern.Foto: YT Industries
Der Rockshox SIDLux Ultimate-Dämpfer besitzt 50 Millimeter Hub und stellt am Izzo-Hinterbau 120 Millimeter Federweg zur Verfügung. Mit dem Flipchip an der oberen Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie minimal verändern.
  Im Steuerrohr des sportlichen Izzo-Modells steckt eine Rockshox SID Ultimate-Gabel mit Charger Race Day-Kartusche und 120 Millimeter Federweg.Foto: YT Industries
Im Steuerrohr des sportlichen Izzo-Modells steckt eine Rockshox SID Ultimate-Gabel mit Charger Race Day-Kartusche und 120 Millimeter Federweg.

Izzo als Down-Country-Version: 120 Millimeter und auf 300 Stück limitiert

120 Millimeter Federweg. 29-Zoll-Laufräder. Vollcarbonrahmen. Auf 300 Stück limitiert schlägt das Izzo Uncaged 7 genau in die Kerbe moderner Down-Country-Mountainbikes. Den Rahmen übernimmt der Flitzer von seinen langhubigeren Kollegen. Den geringeren Federweg erreichen die Ingenieure über einen verkürzten Dämpferhub. Trotz stabilerer Bauart schlägt sich das Bike auf der Waage gut. Hochwertige Carbon-Lauf­räder von DT Swiss und Srams Highend-Elektro-Schaltung AXS XX1 drücken das Gewicht laut Hersteller auf 11,4 Kilo. Aber auch das leichte Rockshox-Fahrwerk aus SID-Ultimate-Gabel und SIDLuxe-Dämpfer trägt seinen Teil zur schlanken Figur bei. Zum Vergleich: Beim 130er-Top-Modell pendelt sich die Waage bei 12,35 Kilo ein. Der lange Reach (475 mm, Größe L) platziert den Piloten in Verbindung mit dem 77,5er-Sitzwinkel vortriebsorientiert im Bike – so, wie sich das für ein sportliches Down-Country-Bike gehört. Erhältlich ist das Izzo ausschließlich in schriller Laser-Yellow-Lackierung für 6999 Euro.

  Mit 2479 Gramm haben wir den Carbon-Rahmen des Izzo im BIKE-Testlabor (Größe L) gewogen.Foto: YT Industries
Mit 2479 Gramm haben wir den Carbon-Rahmen des Izzo im BIKE-Testlabor (Größe L) gewogen.
  Das Schaltwerk kommt von Srams elektronischer Top-Gruppe XX1 Eagle. Eine 10-52er Kassette sorgt für einen leichten Berggang.Foto: YT Industries
Das Schaltwerk kommt von Srams elektronischer Top-Gruppe XX1 Eagle. Eine 10-52er Kassette sorgt für einen leichten Berggang.
  Gabel und Dämpfer kann man vom Lenker aus per Twistlock-Fernbedienung blockieren. Das Verzögern übernehmen Sram G2-Bremsen mit Titanschrauben und 180/160 Millimeter großen Scheiben.Foto: YT Industries
Gabel und Dämpfer kann man vom Lenker aus per Twistlock-Fernbedienung blockieren. Das Verzögern übernehmen Sram G2-Bremsen mit Titanschrauben und 180/160 Millimeter großen Scheiben.
  An die XCR 1200 Spline Carbon-Laufräder von DT Swiss mit 30er-Felgenbreite montiert YT Maxxis Rekon Race-Reifen in 29x2,4 Zoll.Foto: YT Industries
An die XCR 1200 Spline Carbon-Laufräder von DT Swiss mit 30er-Felgenbreite montiert YT Maxxis Rekon Race-Reifen in 29x2,4 Zoll.

Die Fakten zum YT Izzo 29 Uncaged 7

  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Federweg: 120 / 120 Millimeter
  • Laufradgröße: 29 Zoll
  • Gewicht: ab 11,4 kg (Größe S/Herstellerangabe)
  • Rahmengröße: S bis XXL
  • Preis: 6999 Euro
  • Verfügbarkeit: ab Januar 2022 unter www.yt-industries.com
  Die Ausstattung des YT Izzo Uncaged 7 im Überblick.Foto: YT Industries
Die Ausstattung des YT Izzo Uncaged 7 im Überblick.
  Mit der neuen Down-Country-Version des Trailbikes Izzo will YT Industries sportliche Biker aus der Race- und Marathon-Fraktion ansprechen.Foto: YT Industries
Mit der neuen Down-Country-Version des Trailbikes Izzo will YT Industries sportliche Biker aus der Race- und Marathon-Fraktion ansprechen.
  Mehr spannende neue Bikes und 2022er-Teile finden Sie BIKE 2/2022 – jetzt lesen! Bestellen Sie sich die <a href="https://www.delius-klasing.de/bike" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE versandkostenfrei nach Hause</a>  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für <a href="https://itunes.apple.com/de/app/bike-das-mountainbike-magazin/id447024106?mt=8" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">iOS</a>  oder <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.bikeapp" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Android</a> . Besonders günstig und bequem erleben Sie die <a href="http://www.delius-klasing.de/bike-lesen-wie-ich-will?utm_campaign=abo_2020_6_bik_lesen-wie-ich-will&utm_medium=display&utm_source=BIKEWebsite" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE im Abo</a> .Foto: BIKE Magazin
Mehr spannende neue Bikes und 2022er-Teile finden Sie BIKE 2/2022 – jetzt lesen! Bestellen Sie sich die BIKE versandkostenfrei nach Hause oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für iOS oder Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie die BIKE im Abo .

Meistgelesene Artikel