MehrheitsbeschlussAlutech ICB 2.0 im Test

Christian Schleker

, Laurin Lehner

 · 08.08.2016

Mehrheitsbeschluss: Alutech ICB 2.0 im TestFoto: Wolfgang Watzke
Mehrheitsbeschluss: Alutech ICB 2.0 im Test
Powered by

Im MTB-News-Forum wurde über jedes Detail dieses Bikes demokratisch abgestimmt. Das ICB 2.0 ist damit sozusagen der Durchschnittswert dessen, was die Forumsmitglieder bei einem Trailbike gut finden.

  Alutech ICB 2.0Foto: Wolfgang Watzke
Alutech ICB 2.0

Der von Alutech produzierte Rahmen wirkt sehr hochwertig und hat schöne Detaillösungen zu bieten. Das Bike wirkt beim ersten Aufsitzen lang, vorne recht hoch und insgesamt eher wie ein Enduro. Das Gewicht von fast 13 Kilo ohne Pedale geht auch in diese Richtung. Insgesamt steht man aber gut im Bike. An der Isar konnte uns das Konzept des ICB 2.0 nicht so ganz überzeugen. Das Bike fährt sich nicht so richtig agil. Das mag am Gewicht liegen, oder an der langen Geo. Die erste Tour wurde auch durch eine schwache Hinterbauperformance geschmälert. Ein falsches Druckstufen-Set-up war Schuld. Mit Austauschdämpfer war die Funktion dann viel sensibler, sorgte für viel Komfort und wippte auch bei Uphills nicht. Trotzdem erzeugt das Bike auf dem Trail nicht so richtig Pop.Auch im Bikepark spürte man die fehlende Dynamik. Das ICB 2.0 war in Flowtrails weniger schnell als das Rocky Thunderbolt BC und verlangte mehr Körpereinsatz, um über Doubles zu fliegen.

Verlagssonderveröffentlichung


Fazit: Schickes Design, guter Preis, wertige Ausstattung. Das ICB 2.0 ist ein guter Allrounder ohne echte Schwächen, aber es fehlt die Spritzigkeit und der Pop für ein richtig gutes Trailbike.


TRAILWERTUNG
Spassfaktor *** (3 von max. 6)
Beschleunigung *** (3 von max. 6)


PLUS Rahmen, Ausstattung, Preis
MINUS recht schwer, nicht sehr agil

  Test 2016 Trailbikes: Alutech ICB 2.0Foto: FREERIDE Magazin
Test 2016 Trailbikes: Alutech ICB 2.0


Vertrieb www.alutech-cycles.com
Material Alu
Größen S, M, L, XL
Preis 1 399 Euro (nur Rahmen)
Gewicht ohne Pedale 13 kg
Federweg vorne/hinten 150 mm/130 mm
Gabel/Dämpfer RockShox Pike RCT3/RockShox Monarch+ Debon Air
Kettenstrebenlänge 433 mm
Radstand 1177 mm
Lenkwinkel 66° Sitzwinkel 74°
Tretlagerhöhe 326 mm
Reach 428 mm
Stack 625 mm
BB-Drop -25 mm

  Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 4/2015 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App Foto: Ale Di Lullo
Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 4/2015 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element