PunktlandungScott E-Genius 710 Plus im Test

Stephan Ottmar

 · 12.07.2016

Punktlandung: Scott E-Genius 710 Plus im TestFoto: Markus Greber
Punktlandung: Scott E-Genius 710 Plus im Test
Powered by

Bergauf macht dem E-Genius keiner etwas vor. Lange Kettenstreben, langer Radstand, fette Plus-Reifen. Damit wälzt man sich einfach überall hoch.

Dass Scott trotz dieser Bereifung sogar die Reichweitenwertung gewinnt, überrascht auch die Spezialisten. Die lange Geometrie, die flachen Winkel und das Fahrwerk machen das Bike auch bergab zum Top-Scorer. Es vermittelt ein Höchstmaß an Sicherheit, besticht mit stoischer Laufruhe. Linie anpeilen und stur draufhalten, heißt die Devise. Eines ist das E-Genius jedoch nicht: wendig. Kurven verlangen Nachdruck, langsame, technische Passagen werden zum Kraftakt.


Fazit: Der Testsieger nach Punkten eignet sich vor allem für Touren-Fahrer und Cruiser, denen top Bergaufeigenschaften und Fahrstabilität bergab wichtig sind.

Verlagssonderveröffentlichung
  Riesenvorteil: Scott, Specialized und KTM rollen auf den dicken 27,5"-Zoll-Pneus zum Test, auch am Rotwild können sie nachgerüstet werden. Die dicken Reifen geben Traktion und Sicherheit. Nachteile? Beim E-MTB keine.Foto: Markus Greber
Riesenvorteil: Scott, Specialized und KTM rollen auf den dicken 27,5"-Zoll-Pneus zum Test, auch am Rotwild können sie nachgerüstet werden. Die dicken Reifen geben Traktion und Sicherheit. Nachteile? Beim E-MTB keine.


Reichweite 1395 hm
Effizienzklasse A+


Preis 5499 Euro
Info www.scott-sports.com


Antrieb


Motor/Position 250-Watt-Mittelmotor / Bosch Performance CX
Max. Drehmoment 75 Nm
Akku Lithium-Ionen, 500 Wh
Schaltung/Übersetzung Vorn: 1x17 / hinten: 11fach Shimano XT (11x42)
Display/Größe Bosch Intuvia / 2,9 Zoll
Software/-Stand Bosch-Standard / k. A.


Ausstattung


Größen/Rahmenmaterial S, M, L, XL / Aluminium
Gabel/Dämpfer Fox 34 Float 27,5" FIT4 / Fox Nude DPS3
Teleskopstütze Rock Shox Reverb 150mm
Bremse/Disk Ø (vorne/hinten) Shimano SLX / 200,180 mm
Laufräder 27,5 Zoll Synchros X-40 Plus 40 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic 3.0


Messwerte


Federweg 1) (vorne/hinten) 140 mm / 130 mm
Gewicht/Verteilung 22,1 kg / 48:52 % (v/h)
Schwerpunkthöhe 500 mm
Lenkerbreite 750 mm
Reach/Stack 435 / 642 mm
BB-Offset/Q-Faktor –36 mm / 181 mm


EMTB Urteil: SUPER / 225 Punkte 2)

  Scott E-Genius 710 PlusFoto: EMTB Magazin
Scott E-Genius 710 Plus
  Scott E-Genius 710 PlusFoto: EMTB Magazin
Scott E-Genius 710 Plus


1) Herstellerangabe
2) EMTB-Urteil: super (ab 225 Punkte), sehr gut (ab 205 Punkte), gut (ab 185 Punkte), befriedigend (ab 165 Punkte), mit Schwächen (ab 145 Punkte), darunter ungenügend. Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichweitenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig.

  Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2016 können Sie in der EMTB App (<a href="https://itunes.apple.com/de/app/emtb-das-magazin-fur-e-mountainbiker/id1079396102?mt=8" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">iTunes</a>  und <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.delius_klasing.emtb" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Google Play</a> ) lesen oder die Ausgabe im <a href="http://www.delius-klasing.de/zeitschriften/EMTB+1%2F2016.221958.html" target="_blank" rel="noopener noreferrer">DK-Shop nachbestellen</a> .Foto: Markus Greber
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2016 können Sie in der EMTB App (iTunes  und Google Play ) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen .

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element