Marathon

Steppenwolf Timber Pro

BIKE Magazin

 · 30.03.2009

Steppenwolf Timber ProFoto: Unbekannt

Mehr fahrtechnikorientiertes Bike als leichtfüßiger Racer. Die Gabel könnte besser funktionieren.

Mit dem Timber Pro hat Steppenwolf exakt unsere Preisanforderung von 999 Euro erfüllt. Dank Custom-made-System steht einer individuellen Zusammenstellung aber nichts im Wege. Durch die starke Sattelkröpfung lastet beim Timber Pro viel Gewicht hinten, wodurch das Vorderrad in Kletterpassagen leicht steigt. Bergab gefällt das gelungenen Cockpit mit breitem Lenker. Die SR-Suntour-Gabel läuft nicht ganz so geschmeidig wie eine Rock Shox, hat aber einen sehr guten Remote-Hebel.


FAZIT: Mehr fahrtechnikorientiertes Bike als leichtfüßiger Racer. Die Gabel könnte besser funktionieren.


TUNING-TIPP: gerade Stütze einbauen.

Downloads:

Meistgelesene Artikel