MarathonRed Bull NPL-600

BIKE Magazin

 · 5/9/2008

Red Bull NPL-600Foto: Unbekannt

FAZIT: leichtes Race-Fully mit harmonischem Fahrwerk, edel ausgestattet.

Bei Red Bull kann man sich meist sicher sein: Hier gibt’s viel fürs Geld. Zwar gehört das “NPL-600” zu den teuersten Bikes im Test, dafür werkeln hier Edelteile von Race-Face und Easton, SRAMs “X.O”-Schalthebel bewegen ein “Blackbox”-Schaltwerk. Das geringe Gesamtgewicht (sehr leichte Laufräder) hilft beim Beschleunigen und spart auf langen Anstiegen Kraft. Ernsthaftem Sporteinsatz steht also nichts im Weg. Der Dämpfer braucht für diesen sportlichen Charakter viel Druck, das Fahrwerk arbeitet harmonisch.


FAZIT: leichtes Race-Fully mit harmonischem Fahrwerk, edel ausgestattet.


TUNING-TIPP: Kein Tuning nötig.

Downloads:

Meistgelesene Artikel