MarathonMarathon-Fully: Silverback Stratos SBC

Peter Nilges

 · 10.11.2020

Marathon-Fully: Silverback Stratos SBCFoto: Max Fuchs

Mit dem Stratos SBC stellt die Marke Silverback ein absolut konkurrenzfähiges Marathon-Fully mit außergewöhnlichem Rahmen-Design auf die schnellen Reifen.

Die Marke mit südafrikanischen Wurzeln und einem Firmensitz in Nürtingen bei Stuttgart ist nur eingefleischten Bikern ein Begriff. Dabei gibt es Silverback bereits seit 2004. Vor allem im Cross-Country- und Marathon-Bereich ist die Modellpalette, mit dem Stratos SBC als Aushängeschild, stark aufgestellt. Für 6199 Euro schickt Silverback ein puristisches Racefully mit nur 10,3 Kilo und absolut konkurrenzfähiger Ausstattung ins Rennen.

Wie sich das Silverback Stratos SBC im Praxistest verhält, lesen Sie im Test. Den Artikel finden Sie als PDF unten im Download-Bereich.

Der Test kostet 0,99 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

  Der asymmetrische Rahmen und die filigrane Dämpferwippe fallen direkt ins Auge und ermöglichen unerwartet gute Steifigkeitswerte.Foto: Max Fuchs
Der asymmetrische Rahmen und die filigrane Dämpferwippe fallen direkt ins Auge und ermöglichen unerwartet gute Steifigkeitswerte.
  Die Hauptlager sind riesig, erhöhen die Steifigkeit und sollten recht lange halten.Foto: Max Fuchs
Die Hauptlager sind riesig, erhöhen die Steifigkeit und sollten recht lange halten.

Downloads:

Meistgelesene Artikel