Marathon

Giant Anthem X2

BIKE Magazin

 · 22.03.2011

Giant Anthem X2Foto: Unbekannt

Ausgewogenes, antriebsneutrales Fully mit tollen Fahreigenschaften: Das Giant Anthem X2 ist prädestiniert für den sportlichen Marathon- und Touren-Einsatz.

Mit seiner ausgewogenen Geometrie meistert das Giant Anthem X2 den schmalen Grat zwischen Race- und Touren-Bike sehr gut. Der bewährte Maestro-Hinterbau des Alu-Fullys sorgt in jeder Lage für Vortrieb, lästiges Wippen oder Pedalrückschlag gibt es nicht. Die 15-Millimeter-Steckachse und das konifizierte Steuerrohr sorgen für zusätzliche Lenkpräzision am Vorderrad. Alles in allem ergibt sich bei dem 11,7-Kilo-Bike ein stimmiger Gesamteindruck, der das Anthem X für den ambitionierten Marathon- und Touren-Einsatz prädestiniert. Allein der 110-Millimeter- Vorbau fällt etwas zu lang aus. Im Vergleich zum Vorjahrestest (BIKE 4/10->) stimmen 2011 auch die Details: Die Postmount-Aufnahme hinten, eine Fünfjahres-Garantie und ein Sattelschnellspanner bringen dem Anthem X2 nun verdient das BIKE-Urteil “sehr gut” ein.


Fazit: ausgewogenes, antriebsneutrales Marathon-Fully mit tollen Fahreigenschaften.

+ Keine Antriebseinflüsse

+ Federgabel mit Steckachse

+ Leichtes Bike

– Langer Vorbau

Downloads:

Meistgelesene Artikel