MarathonDynamics Lightning Race

BIKE Magazin

 · 21.03.2010

Dynamics Lightning RaceFoto: Unbekannt

Bis auf den Lack kann das Dynamics als gelungenes Bike mit Top-Ausstattung und exzellenten Fahreigenschaften überzeugen.

Als agiles und leicht zu beschleunigendes Bike gehört das Dynamics zu den Lieblingen der Tester. Kein Wunder: Neben der ausgewogenen Geometrie findet sich ein hochwertiger Shimano-XT-/SRAM-X.9-Mix an dem zweitleichtesten Bike, garniert mit einem gelungenen Cockpit und sehr sicheren Abfahrtseigenschaften. Auch auf sinnvolle Details wie durchgängige Außenhüllen an der Schaltung wurde geachtet. Größtes Manko des Lightnings ist jedoch die miserable Lackqualität. Bereits nach der ersten Testrunde gab es Lackplatzer am Unterrohr. Hoffentlich nur ein Einzelfall.


FAZIT: Bis auf den Lack kann das Dynamics als gelungenes Bike mit Top-Ausstattung und exzellenten Fahreigenschaften überzeugen.


TUNING-TIPP: rutschigen Sattel tauschen, evtl. Poploc-Hebel nachrüsten.

  Dynamics: Hoffentlich nur ein Ausnahmefall: Die Lackqualität ließ an unserem Test-Bike sehr zu wünschen übrig. Bereits nach der ersten Testrunde mit üblichem Steinbeschuss durchs Vorderrad kam die Grundierung ans Tageslicht.Foto: Unbekannt
Dynamics: Hoffentlich nur ein Ausnahmefall: Die Lackqualität ließ an unserem Test-Bike sehr zu wünschen übrig. Bereits nach der ersten Testrunde mit üblichem Steinbeschuss durchs Vorderrad kam die Grundierung ans Tageslicht.

Downloads:

Meistgelesene Artikel