Centurion Backfire 800

BIKE Magazin

 · 30.03.2009

Centurion Backfire 800Foto: Unbekannt
Centurion Backfire 800

Unauffälliger Tourer mit Tuning-Potenzial bei der Ausstattung.

Mit 1656 Gramm gehört der hydrogeformte Rahmen des Centurion zu den leichteren im Testfeld. Obwohl die Rahmensteifigkeit mit 85 Nm/° am geringsten ausfällt, liegt sie dennoch voll im grünen Bereich. Durch Ausstattung und Gabel (nur 80 Millimeter Federweg) liegt das Backfire im hinteren Mittelfeld. Bergauf fehlt das Lenker-Lockout, bergab wünscht man sich etwas mehr Federungskomfort. Die Sitzposition beim 46er-Rahmen fällt kurz aus. Bis zur nächsten Größe ist der Sprung jedoch recht groß.


FAZIT: Unauffälliger Tourer mit Tuning-Potenzial bei der Ausstattung.

Verlagssonderveröffentlichung


TUNING-TIPP: längere Gabel.

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element