Van Nicholas Tuareg

BIKE Magazin

 · 30.05.2008

Van Nicholas TuaregFoto: Unbekannt

Das Titan-Hardtail von Van Nicholas hat einen sehr ausgefallenen, detailverliebten Rahmen. Er ist preiswert, aber auch schwer.

Bei Mailorder-Spezialist Van Nicholas ordert man sein Wunsch-Bike im Internet. Der “Tuareg”-Rahmen kommt im gebürsteten Finish, besitzt die meisten und schönsten Details dieser Vergleichsgruppe und klingt für 1 189 Euro wie ein Schnäppchen. Er ist auch in 29 Zoll und als Maßrahmen erhältlich (298 Euro Aufpreis). Darüber hinaus bietet Van Nicholas eine lebenslange Garantie. Das Test-Bike präsentierte eine ausgefallene Spezifikation. Shimano “XTR” mit “Dualcontrol”-Hebeln findet man selten, die White-Brothers-Gabel gilt als Rarität. Leider funktioniert sie schlechter als Rock Shox & Co. Subjektiv und objektiv bietet das Bike den höchsten Fahrkomfort, aber auch Flex im Lenkkopf. Die Sitzposition gefällt gut.


FAZIT: sehr ausgefallener, detailverliebter Rahmen. Er ist preiswert, aber auch schwer.

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element