Hardtail

Solide Technik gepaart mit Shimano-Antrieb

Adrian Kaether

 · 28.08.2015

Solide Technik gepaart mit Shimano-AntriebFoto: Rock Machine
Powered by

Für die Saison 2016 haben Rock Machine und Superior E-Bikes ins Programm genommen. Beide setzen auf den Shimano-Antrieb. Das Rock Machine ist dabei eher gemütlich, das Superior sportlich.

Rock Machine beziehungsweise Superior setzen bei ihren E-Bikes, wie sonst nur eher wenige Hersteller, auf den Shimano StePS Antrieb. 418 Wattstunden liefert der dazugehörige Akku. Die Ausstattung der Bikes eXP 909 und Torrent e50 29 fällt ansonsten eher einfach aus. Im Superior steckt eine Rock Shox 30 Gold, im Rock Machine eine SR Suntour Raidon. Mit 2699 Euro für das Rock Machine und 2999 Euro für das Superior sind beide Bikes aber nach E-Bike Standard auch verhältnismäßig bezahlbar. Wer ein einfaches E-MTB sucht, ist hier also an der richtigen Adresse.

  Mit deutlicher Sattelüberhöhung will das Superior sportliche Kunden ansprechen. Die Gänge des 29-Zoll-Bikes sortiert ein Shimano SlX/Deore-Mix, die gruppenlosen Shimano-Bremsen sind zwar hydraulisch aber eher einfach.Foto: Superior
Mit deutlicher Sattelüberhöhung will das Superior sportliche Kunden ansprechen. Die Gänge des 29-Zoll-Bikes sortiert ein Shimano SlX/Deore-Mix, die gruppenlosen Shimano-Bremsen sind zwar hydraulisch aber eher einfach.
  Mit einer gemütlicheren Sitzposition kommt das Rock Machine eher entspannt daher. Auch hier sind 29-Zoll-Laufräder das Mittel der Wahl.Foto: Rock Machine
Mit einer gemütlicheren Sitzposition kommt das Rock Machine eher entspannt daher. Auch hier sind 29-Zoll-Laufräder das Mittel der Wahl.

Meistgelesene Artikel