Hardtail

Rocky Mountain Vertex 70

BIKE Magazin

 · 30.07.2008

Rocky Mountain Vertex 70Foto: Unbekannt

Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.

Mit der unverkennbaren “Maple-Leaf”-Lackierung heimst das “Vertex” seit 1992 Rennerfolg um Rennerfolg ein und hat bereits mehrfach seine Langstreckentauglichkeit unter Beweis gestellt. Während das “Team only”-Top-Modell der Kanadier aus leichtem Scandium besteht, kommt unser Test-Bike mit solidem Alu-Rahmen. 1 733 Gramm in Rahmenhöhe 19 Zoll drücken ordentlich auf die Waage, wobei der leichte Aufbau des Rocky für ein akzeptables Gesamtgewicht sorgt. Auf dem Trail wurde das Handling aufgrund des steilen Lenkwinkels in Kombination mit dem schmalen Lenker von einigen Testern als zu nervös empfunden. Die sportliche Sitzposition und die breiten Conti-Reifen garantieren satten Vortrieb.


FAZIT: Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.

Downloads:

Meistgelesene Artikel