HardtailHardtails bis 500 Euro im Test

Martin Miksch

 · 23.09.2007

Hardtails bis 500 Euro im TestFoto: Unbekannt

500 Euro gelten als Untergrenze für ein seriöses Mountainbike. Wie geländetauglich sind diese Bikes? Acht preiswerte MTB-Hardtails im Vergleichstest.

Selbst für ein 5000-Euro-Bike ist ein „super“ im BIKE-Test nur schwer zu erreichen. Wie gut schneiden da erst Hardtails für 500 Euro ab? Dieser Frage stellen sich acht Bikes. Unter ihnen finden sich so klangvolle Namen wie Marin, Focus oder Univega. Auch Bergamont, Hai und Trenga De stehen für qualitativ hochwertige Bikes. Newcomer Carver und das 2Danger vom Versender B.O.C. wollen hier nicht nachstehen und komplettieren das Testfeld. Geschont wurden die günstigen Bikes nicht. Sie mussten sich denselben strengen Testkriterien stellen, die auch für die Edel-Karossen gelten.

Diese MTB-Modelle finden Sie im Test unten als PDF-Download

  1. 2Danger Raver Ltd.
  2. Bergamont Icee
  3. Carver Pure 100
  4. Focus Whistler
  5. Hai Power
  6. Marin Bobcat Trail
  7. Trenga De TDM-2
  8. Univega HT 510

Downloads:

Meistgelesene Artikel