Hardtail

Grand Canyon AL 6.0

Stefan Loibl

 · 28.05.2012

Grand Canyon AL 6.0Foto: Daniel Simon

Das Gran Canyon ist ein Top-Sportler mit einem Rahmen, der für Tuning wie gemacht ist. Sinnvolle Ausstattung. Testsieger.

Sogar Versender-Primus Canyon spürt die schwachen Wechselkurse: Statt einer SLX-Kurbel tritt man beim 2012er-Modell in eine Deore-Version, statt der Elixir 3 bremst die Elixir 1. Nichtsdestotrotz bleibt der leichte, steife Alu-Rahmen das Maß der Dinge und das Grand Canyon der Testsieger in diesem Feld. Der steile Sitzwinkel und die sportliche Sitzposition verleihen dem Bike viel Vortrieb bergauf. Gleichzeitig ist der schlanke Hinterbau der komfortabelste im Testfeld. Durch den Singletrail zirkelt der Sportler mit ruhigem und sicherem Handling. Auf losem, steinigem Untergrund kleben die Reba-Gabel und der Nobby Nic-Reifen am Boden und verzeihen (fast) jeden Fahrfehler. Das gelungene Paket mit sechs Jahren Gewährleistung fällt auch an der Startlinie unter teuren Racern nicht negativ auf.


Fazit: Top-Sportler mit einem Rahmen, der für Tuning wie gemacht ist. Sinnvolle Ausstattung. Testsieger.

Downloads:

Meistgelesene Artikel