E-Bike mit Shimano-Antrieb von Merida

Adrian Kaether

 · 28.08.2015

E-Bike mit Shimano-Antrieb von MeridaFoto: Merida
E-Bike mit Shimano-Antrieb von Merida
Powered by

Bosch hat den Markt der E-Bike-Motoren fast komplett an sich gerissen. Merida bietet mit dem Shimano STePS in seinem Big Seven eLite eine Alternative.

Mit dem Big Seven eLite nimmt Merida für die Saison 2016 ein neues E-Hardtail ins Programm. Ungewöhnlich am eLite sind vor allem der Shimano StePS-Motor und der Akku mit einer Kapazität von 418 Wattstunden. Obwohl das Merida in drei Ausstattungsvarianten kommt, sind vor allem die besseren beiden für den Offroadeinsatz geeignet.

Das günstigste Bike ist mit SR Suntour XCM und Tektrobremsen eher auf gemäßigten Waldwegen zu Hause, während die beiden teureren Varianten auch für echte Trails die nötige Hardware besitzen. 2249 bis 3249 Euro sind für das Merida Big Seven eLite fällig.

Verlagssonderveröffentlichung
  Das Merida Big Seven eLite in der 3249-Euro-Topaustattung mit Shimano XT 1x11, XT Bremsen und Rock Shox Reba.Foto: Merida
Das Merida Big Seven eLite in der 3249-Euro-Topaustattung mit Shimano XT 1x11, XT Bremsen und Rock Shox Reba.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element