FREERIDE Dauertest 2022Canyon Torque Mullet CF 8

Tim Folchert

 · 05.11.2022

Canyon Torque Mullet CF 8
Foto: Tim Folchert
Tim Folchert - FREERIDE-Tester
Powered by

Vor zehn Jahren kaufte sich Tim sein erstes Fully: ein Canyon Torque. Jetzt testet er das 2022er-Modell: das Canyon Torque Mullet CF 8. Hier ist sein erster Eindruck.

Nach der Schule auf Papas Hardtail gesprungen und ab in den Wald: Drops bauen, Trails shredden und Wheelies üben. Ein Jahr später, mit 17 habe ich genug Geld aus den Ferienjobs zusammengekratzt und mir meinen Traum erfüllt – ich kaufte mir das Canyon Torque 7.0 Trailflow, Baujahr 2012. 26-Zoll-Räder, 170/180 Millimeter Federweg und Hammerschmidt-Getriebekurbel. Ein echter Freerider. Zehn Jahre später bekomme ich jetzt das neue Torque Mullet als Dauertest-Bike und nehme es prompt dahin mit, wo Freeriden erfunden wurde – nach British Columbia, Auslandssemester!

Verlagssonderveröffentlichung

Das Canyon Torque hat seine Freeride-Gene nicht verloren. Durch das 29er-Vorderrad, üppig Federweg (170 mm) und den obligatorischen Coil-Dämpfer, gepaart mit einer langen und flachen Geometrie verleiht das Torque Sicherheit auf steilen Trails. Es schreit nach Speed in ruppigem Gelände. In engen Kurven hingegen macht sich die Länge des Canyons bemerkbar. Da muss man aktiv fahren.

Tim Folchert - FREERIDE-TesterFoto: privat
Tim Folchert - FREERIDE-Tester

Die Ausstattung ist eines Freeriders würdig: Coil-Dämpfer, dicke 38er-Standrohre in der Gabel und schwere Freeride-Laufräder mit griffigen Schlappen machen das Torque Freeride-ready und fördern das Selbstbewusstsein. So traue ich mich immer größere Drops. Einzig eine Aufnahme für einen Bashguard vermisse ich am Torque. So ist das Kettenblatt den spitzen Felskanten und fiesen Wurzeln schutzlos ausgeliefert. Bergauffahren ist mit der 1x12-XT-Schaltung zwar möglich, doch die abfahrtslastige Ausstattung zollt ihren Tribut. Die Beine schreien nach leichteren Laufrädern und Trail-Karkassen. Bergab allerdings belohnt der Double-Down-Reifen im Heck mit zuverlässigem Pannenschutz, und die weiche Gummimischung an der Front sorgt für massig Grip.

Technische Daten Canyon Torque Mullet CF 8

Federweg: 170 mm / 175 mm

Rahmengröße: L

Reach / Stack: 485 / 491 mm / 643 / 639 mm

Einsatzgewicht: 15,8 Kilo (ohne Pedale)

Preis: 4799 Euro

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element