Bold-Bikes erstrahlen in neuem Glanz

Lisa Gärtitz

 · 14.09.2020

Bold-Bikes erstrahlen in neuem GlanzFoto: Bold Cycles

Beim Schweizer Radhersteller Bold Cycles wird aufgefrischt. Für 2021 erhalten die Enduro- und All-Mountain-Modelle Unplugged Volume 1 und 2 zusätzliche neue Anstriche.

Der Schweizer Radhersteller Bold Cycles frischt auf und verleiht seinen Unplugged-Topmodellen Volume 1 und 2 jeweils zwei zusätzliche neue Anstriche. Das Enduro Volume 1 wird mit seinen neuen Farbvariationen Olive-Slate oder Petrol-Spindrift auf Blickfang gehen. Und auch das All Mountain Unplugged Volume 2 dürfte in Ice-Silver- oder Sand-Stone-Optik wird das All Mountain zu einer dezenten Schönheit.

  Das Endurobike Bold Unplugged Volume 1 in Olive-Slate bleibt zurückhaltend – für alle, die es nicht übertrieben aber doch auffällig mögen. An dem ohnehin extravaganten Rahmen ohne sichtbaren Dämpfer ändert sich 2021 ansonsten nichts.Foto: Bold Cycles
Das Endurobike Bold Unplugged Volume 1 in Olive-Slate bleibt zurückhaltend – für alle, die es nicht übertrieben aber doch auffällig mögen. An dem ohnehin extravaganten Rahmen ohne sichtbaren Dämpfer ändert sich 2021 ansonsten nichts.

Am Voll-Carbon-Rahmen ändert sich technisch nichts. Der behält mit der Internal Suspension Technology und der Variotec Geometrieverstellung seine bewährten Attribute und bleibt weiterhin mit Laufrädern in den Dimensionen 27,5 x 2,4 bis 29 x 2,6 Zoll kompatibel.

  Bold Unplugged Volume 1 und 2 gibt's 2021 in neuen Farben (v. l. n. r.): Olive-Slate, Petrol-Spindrift, Sand-Stone und Ice-Silver.Foto: Bold Cycles
Bold Unplugged Volume 1 und 2 gibt's 2021 in neuen Farben (v. l. n. r.): Olive-Slate, Petrol-Spindrift, Sand-Stone und Ice-Silver.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element