E-Mountainbikes von Wheeler

Simon Schwenk

 · 31.08.2014

E-Mountainbikes von WheelerFoto: Hersteller
E-Mountainbikes von Wheeler
Powered by

BionX ist der Hersteller, den Wheeler für seine zwei Naben-angetrieben E-Mountainbikes verwendet. Die BionX D-Series leistet bei einem Akku-Pack von 557 Wh 250 Watt. Das E-Fully heißt E-Falcon und das E-Hardtail nennt sich E-Eagle. Ob die beiden Bikes so schnell im Gelände sind wie ihre Namensvetter in der Luft wird sich im kommenden Jahr zeigen.

Wheeler E-Eagle: Der D Series-Anrieb von BionX leistet 250 Watt, mit dem verbauten 423-Wh-Akku-Pack soll laut Herstellerangaben eine Strecke von 105 Kilometern mit elektronischer Unterstützung zu schaffen sein. Gefedert wird das Hardtail von einer Suntour Raidon XC-RL-Air 29, die 180-Millimeter-Scheiben von Tektro sollen für die nötige Bremskraft sorgen. Die relativ einfach gehaltene Ausstattung treibt Gewicht des E-MTB Hardtails auf 22,9 Kilogramm.
Foto: Hersteller

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element