Test All-Mountain-E-Bikes 2022Focus Jam² 7.8 im EMTB-Lesertest

Florentin Vesenbeckh

 · 16.09.2022

Test All-Mountain-E-Bikes 2022: Focus Jam² 7.8 im EMTB-LesertestFoto: Adrian Kaether
Powered by

Das neue Focus Jam² setzt auf Shimanos EP8-Motor, der von einem eigens entwickelten 720er-Akku angetrieben wird.

Wie auch beim Canyon wird die Batterie von unten in das geschlossene Unterrohr geschoben. Einen Gewichtsvorteil scheint Focus hier aber nicht herauszuholen, denn der Alu-Bolide ist einer der schwersten im Test, trotz nur durchschnittlich solider Ausstattung mit dünner Gabel und dünner Reifenkarkasse.

Die Sitzposition ist ausgewogen und angenehm. Direkt beim Aufsitzen fällt der hohe Fahrkomfort auf, für den insbesondere das sensible Fahrwerk verantwortlich ist. Auch unter Kettenzug bleibt das Heck voll aktiv, im Anstieg hat man dadurch massig Traktion. Extreme Steilstücke sind nicht die Paradedisziplin des Jam², denn der Hinterbau des Bikes ist kurz. Doch alles in allem klettert das Bike sehr ordentlich, dafür sorgt die zentrale Position im Bike.

Verlagssonderveröffentlichung
Das günstige Shimano-Display 
kann weder in Sachen Ergonomie, 
noch bei der Ablesbarkeit mit den klassischen Steps-Kombis mithalten. Außerdem 
fehlt die Bluetooth-Funktion. U-Stufen-Tuning unmöglich.Foto: Adrian Kaether
Das günstige Shimano-Display kann weder in Sachen Ergonomie, noch bei der Ablesbarkeit mit den klassischen Steps-Kombis mithalten. Außerdem fehlt die Bluetooth-Funktion. U-Stufen-Tuning unmöglich.

In ruppigen Abfahrten trumpft der schluckfreudige Hinterbau auf. Er arbeitet sehr sensibel, generiert viel Traktion und lässt sich dennoch auch von herben Schlägen nicht aus der Ruhe bringen. Auch wenn die schmale Rockshox 35 da nicht ganz mithalten kann, erledigt das Jam² Stein- und Wurzelfelder souverän. Um Kurven zieht das Bike willig, außerdem lässt es sich gut aufs Hinterrad ziehen. Wirklich leichtfüßig und agil will es trotzdem nicht wirken. Das hohe Gewicht und der recht hohe Schwerpunkt machen sich hier negativ bemerkbar. Gut: Das zulässige Systemgewicht liegt bei 150 Kilo, eine Seltenheit am Markt. Auch die Geräuschkulisse fällt am Focus positiv auf. Es ist eines der leisesten Bikes im Test, das Motorklappern fällt dezent aus.

 In der Tasche auf dem Unterrohr finden Ersatzschlauch und Werkzeug Platz.Foto: Adrian Kaether
In der Tasche auf dem Unterrohr finden Ersatzschlauch und Werkzeug Platz.

Fazit von Florentin Vesenbeckh, stellvertretender EMTB-Chefredakteur:

Das Jam² 7.8 ist ein fahrstarkes Touren-Bike mit viel Komfort und super Reichweite. Potent und leicht zu beherrschen, aber etwas behäbig. Leider recht schwer.

Florentin Vesenbeckh, stellvertretender EMTB-ChefredakteurFoto: Max Fuchs
Florentin Vesenbeckh, stellvertretender EMTB-Chefredakteur

Alle Gewinner-Bikes der großen Umfrage unter unseren Leserinnen und Lesern gibt es hier: >> 8 All-Mountain E-Bikes im großen EMTB-Lesertest 2022 <<

Technische Daten Focus Jam² 7.8

Allgemeine Infos

Antrieb

  • Motor: Shimano EP8
  • Max. Drehmoment³: 85 Nm
  • Akku³ / -Gewicht²/ Preis Ersatz-Akku: Focus, 720 Wh / 4197 g / 849 Euro
  • Schaltung: Shimano SLX / XT (12fach)
  • Übersetzung (v. / h.): 34; 10–51
  • Display / Größe: Shimano SC-E5003 / 27 x 27 mm

Messwerte²

  • Gewicht²: 25,4 kg
  • Federweg (v. / h.): 150 / 150 mm

Ausstattung

  • Zul. Gesamtgewicht³: 150 kg
  • Gabel / Dämpfer: Rockshox 35 Gold RL / Deluxe Select
  • Teleskopstütze: Post Moderne, 170 mm
  • Bremse / Disc Ø (vorne / hinten): Shimano MT 520 / 203 mm / 203 mm
  • Laufräder: Raceface AR 30
  • Reifen (v. / h.): Maxxis Minion DHF EXO, 29 x 2,5"
Focus Jam² 7.8 - GeometriedatenFoto: EMTB-Testabteilung
Focus Jam² 7.8 - Geometriedaten

¹ Die Reichhöhe wurde bei standardisierten Messfahrten an einem Asphaltanstieg mit 12,2 Prozent Steigung ermittelt. Höchste Unterstützungsstufe, 150 Watt Tretleistung des Fahrers, Fahrergewicht inkl. Ausrüstung 90 kg. In Klammern die Höhenmeter im deutlich gedrosselten Notlauf-Modus.

² Ermittelt an den Prüfständen im EMTB-Testlabor, Gewicht ohne Pedale. Akku-Gewicht ggf. inkl. verschraubtem Cover.

³ Herstellerangabe

Weitere Artikel zu Focus-Jam-Modellen:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element