Radon Stage 7.0

BIKE Magazin

 · 21.04.2011

Radon Stage 7.0Foto: Unbekannt
Radon Stage 7.0

Sportlicher Tourer, der mit seiner Top-Ausstattung von Marathon bis zur anspruchsvollen Tour für alles gewappnet ist.

Erfrischend grün betritt das Stage von Versender Radon die All-Mountain-Bühne. Doch hält es auch, was die reißerische Verpackung verspricht? Absolut. Eine Versender-typisch hochwertige Ausstattung, geringes Gewicht und ein sehr gelungenes Handling sorgen für die zweithöchste Punktzahl in diesem Test. Obwohl der Lenkwinkel eher steil ist, fährt sich das Stage mit breitem Syntace-Cockpit eher laufruhig und bietet seinem Fahrer auch in schwierigen Passagen viel Sicherheit. Der Hinterbau arbeitet zwar nicht übersensibel, nutzt dennoch den vorhandenen Federweg gut aus und sorgt auch ohne Plattform für satten Vortrieb. Für Bikerinnen gibt es das Stage auch in einer speziellen Frauen-Version.

Verlagssonderveröffentlichung


Fazit: sportlicher Tourer, der mit seiner Top-Ausstattung von Marathon bis zur anspruchsvollen Tour für alles gewappnet ist.

+ Hochwertige Ausstattung

+ Geringes Gewicht

+ Sehr gutes Handling

– Nur kleines 32er-Ritzel

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element