All Mountain

KTM eLycan E-Bike

Stefan Loibl

 · 07.07.2011

KTM eLycan E-BikeFoto: Hersteller

Nach dem Erfolg des Elektro-Hardtails eRace hat KTM den Bionx-Hinterradantrieb nun auch in ihr meistverkauftes Fully integriert. Herausgekommen ist das eLycan.

Das KTM eLycan ist ein 20 Kilo schweres 120-Millimeter-All-Mountain mit XT-Austattung und eigens angepasstem Elektromotor für 3499 Euro. Der 250 Watt starke und bis maximal 25 km/h helfende Schub kommt mit Motor (3,5 Kilo) und Akku (3,4 Kilo) auf unter sieben Kilogramm und reicht mit je vier Unterstützungs- und Rückgewinnungsstufen im Idealfall 80 Kilometer. Schalten lässt sich auch unter Last, gebremst wird auf der etwas schwachbrüstigen Tektro Auriga mit 180er-Scheiben. Die dürften bei dem stattlichen Gewicht für Touren in den Bergen ruhig größer ausfallen. Zudem beeinflusst das im Hinterrad platzierte Mehrgewicht das Fahrverhalten und macht das Bike träge.

Foto: Hersteller
Foto: Hersteller

.

Meistgelesene Artikel