Hai Q FS RX

BIKE Magazin

 · 21.06.2009

Hai Q FS RXFoto: Unbekannt
Hai Q FS RX

Gelungenes All Mountain mit sehr effektivem Fahrwerk und gut gewählter Ausstattung. Mit anderem Cockpit wäre es noch souveräner.

Hai liefert beim Modell Q FS eins der sensibelsten Fahrwerke dieser Testgruppe. Schon der erste Blick verspricht Fahrspaß. Der wird allerdings vom Cockpit eingebremst. Der Vorbau ist zu lang, der Lenker zu schmal. Mit eingeschalteter Plattform klettert man ruhiger, die relativ leichten Laufräder rollen gut. Bergab saugt das Fahrwerk jeden Kiesel weg, spricht schnell an und bietet somit ausgesprochen viel Komfort. Bei der Ausstattung freut man sich über DT-Laufräder, die komplette XT-Gruppe wird mit einem XTR-Schaltwerk aufgehübscht. Nur die Bremsen funktionieren nicht ganz zufriedenstellend.

Verlagssonderveröffentlichung


FAZIT: Gelungenes All Mountain mit sehr effektivem Fahrwerk und gut gewählter Ausstattung. Mit anderem Cockpit wäre es noch souveräner.


TUNING-TIPP: Cockpit optimieren.

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element