All Mountain

Giant Trance X4

BIKE Magazin

 · 19.10.2009

Giant Trance X4Foto: Unbekannt

Giant stellt nach Punkten das beste Bike der Testgruppe. Ein gelungener Tourer mit souveränen Fahreigenschaften.

Auf den ersten Blick deutet am Giant Trance wenig auf den günstigen Preis hin. Der Rahmen entspricht den teureren Modellen, als Gabel setzen die Taiwanesen als einzige dieser Testgruppe eine bewährte Rock Shox Reba SL ein, eine sehr gute Wahl. Das Maestro-Hinterbausystem arbeitet antriebsneutral und sehr effektiv. Fahrwerksseitig spielt das Trance in einer höheren Liga. Während der Tour merkt man nicht, dass man auf einem 1599 Euro-Bike sitzt, abgesehen von den schwachen Bremsen (kleine Disc hinten) liegt das Handling auf einem hohen Niveau. Das Trance ist eher ein Langstreckenbomber, kein wendiger Singletrail-Akrobat.


FAZIT: Giant stellt nach Punkten das beste Bike der Testgruppe. Ein gelungener Tourer mit souveränen Fahreigenschaften.


TUNING-TIPP: gerade Sattelstütze montieren, Sattel tauschen.

Downloads:

Meistgelesene Artikel