All Mountain

Giant Trance X1

BIKE Magazin

 · 30.05.2008

Giant Trance X1Foto: Unbekannt

FAZIT: Ungewöhnliche Optik und unkonventioneller Hinterbau – ein Allrounder für Individualisten.

Das “Trance X1” ist in jeder Hinsicht unkonventionell. So sorgt das geschwungene Rahmendesign für wohltuende Abwechslung im Einheitsbrei. Der “VPP” (Virtual Pivot Point)-Hinterbau ist Geschmackssache: In einem bestimmten SAG-Bereich arbeitet das System sehr neutral, im Wiegetritt ist man aber froh um die Anti-Wipp-Plattform-Funktion des Dämpfers und über Wurzeln bergauf spürt man Pedalrückschlag. Bergab profitiert man von der hohen Laufruhe (lange Geometrie) und dem komfortablen Hinterbau. Hier kann aber die 120er Gabel kaum mithalten. Limitierender Faktor an diesem Bike: die Reifen. Bergauf mit hohem Rollwiderstand, bergab wenig Traktion.


FAZIT: Ungewöhnliche Optik und unkonventioneller Hinterbau – ein Allrounder für Individualisten.


TUNING-TIPP: Andere Reifen montieren.

Downloads:

Meistgelesene Artikel