All Mountain

Extravagant: Titici Everso Premium im Test

Florentin Vesenbeckh

 · 10.06.2022

Extravagant: Titici Everso Premium im TestFoto: Georg Grieshaber
Inhalt von

Wo dieses Test-Bike auftauchte, es zog die Blicke auf sich. Das Everso ist das erste E-MTB der italienischen Schmiede Titici – und wahrlich extravagant.

Die Italiener bauen seit über 60 Jahren Fahrräder und sind durch maßgefertigte Rennräder bekannt geworden. Mountainbikes sind dazu vergleichsweise jung im Programm. Optisch und technisch sticht das Bike aus der Testgruppe heraus. Die voluminöse Carbon-Schwinge des Eingelenkers drückt dem Kohlefaser-Bike seinen Stempel auf. Klassisch ist hingegen der Antrieb mit Shimanos EP8 und dem 630er-Shimano-Akku. Ebenfalls klassisch ist das Fahrgefühl: direktes Lenkverhalten und eine sportlich angehauchte Sitzposition trotz kurzen Reachs.

Fazit zum Titici Everso Premium

Extravagantes E-MTB für Individualisten. Das Everso ist leicht zu beherrschen und direkt zu steuern – aber nur, solange das Gelände nicht zu hart wird. Teuer bei mäßiger Ausstattung.

  Titici Everso Premium: Die schicke Carbon-Schwinge ist schutzlos der Kette ausgesetzt. Lackabplatzer und Klappergeräusche inklusive.Foto: Georg Grieshaber
Titici Everso Premium: Die schicke Carbon-Schwinge ist schutzlos der Kette ausgesetzt. Lackabplatzer und Klappergeräusche inklusive.
  Titici Everso Premium: Der E-Mazza von Vittoria ist kaum bekannt, muss sich aber vor den etablierten Reifen nicht verstecken. Traktion und Kurven-Grip sind stark.Foto: Georg Grieshaber
Titici Everso Premium: Der E-Mazza von Vittoria ist kaum bekannt, muss sich aber vor den etablierten Reifen nicht verstecken. Traktion und Kurven-Grip sind stark.

Technische Daten Titici Everso Premium

Allgemeine Infos

Antrieb

  • Moto: Shimano EP8
  • Max. Drehmoment 3): 85 Nm
  • Akku 3) / -Gewicht 2) / Preis Ersatz-Akku: Shimano BT-E8036, 630 Wh / 3720 g / ca. 780 Euro
  • Schaltung: Shimano Deore / XT (12fach)
  • Übersetzung (v. / h.): 36; 10–51
  • Display / Größe: Shimano SC-EM800 / 21 x 38 mm

Ausstattung

  • Zul. Gesamtgewicht 3): 120 kg
  • Gabel / Dämpfer: Rockshox Lyrik Select / Deluxe Select
  • Federweg (v. / h.): 160 mm / 160 mm
  • Teleskopstütze: Pro, 170 mm
  • Bremse / Disc Ø (vorne / hinten): Shimano M6120 / 203 mm / 180 mm
  • Laufräder: Fulcrum E-Metal 700
  • Reifen: Vittoria E-Mazza Graphene 2.0, 29 x 2,4"

Messwerte 2)

  • Größen / Rahmenmaterial: S / M / L (gestetet L / Carbon
  • Schwerpunkthöhe: 528 mm
  • Lenkerbreite: 800 mm
  • Kurbellänge / Q-Faktor: 170 mm / 180 mm
  • Reach / Stack: 458 mm / 637 mm
  Geometrie des Titici Everso PremiumFoto: EMTB Testabteilung
Geometrie des Titici Everso Premium

1) Die Reichhöhe wurde bei standardisierten Messfahrten an einem Asphaltanstieg mit 12,2 Prozent Steigung ermittelt. Höchste Unterstützungsstufe, 150 Watt Tretleistung des Fahrers, Fahrergewicht inkl. Ausrüstung 90 kg. In Klammern die Höhenmeter im deutlich gedrosselten Notlauf-Modus. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bezieht sich auf die Fahrt bei voller Unterstützung. | 2) Ermittelt an den Prüfständen im EMTB-Testlabor, Gewicht ohne Pedale. Akku-Gewicht ggf. inkl. verschraubtem Cover. | 3) Herstellerangabe | 4) Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichhöhenmessung und der Labortests wieder. Das EMTB-Urteil ist preisunabhängig.

Die Ergebnisse des Titici Everso Premium im kompletten Vergleichstest der 9 E-All-Mountains aus EMTB 1/2022 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Testbericht kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in EMTB. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Downloads:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel