Bergamont Contrail 7.9

BIKE Magazin

 · 30.05.2009

Bergamont Contrail 7.9Foto: Unbekannt
Bergamont Contrail 7.9

Sportlich ausgerichtetes Fully mit vernünftiger und ehrlicher Ausstattung zu einem angemessenen Preis.

Bergamont zielt mit seinem neuen Modell Contrail voll auf den All-Mountain-Sport-Bereich. Das Bike hat fixe 120 Millimeter Federweg und eine sportliche Auslegung mit kletterfreudiger Geometrie. Fahrwerk und Laufräder gehören zu den schwereren der Testgruppe. Bei der Ausstattung setzen die Hamburger voll auf die sehr gut funktionierende Shimano-SLX-Gruppe und leisten sich keine Blender. Auf der Testrunde wirkt das Fahrwerk recht straff, schaltet man Dämpfer-Plattform und Gabel-Lockout (am Lenker) zu, geht bergauf die Post ab. Auch bergab bleibt ein sportliches Gefühl zurück, das bedeutet, das Contrail fährt sich sicher, Marathon-tauglich, ist aber keine Downhill-Rakete.

Verlagssonderveröffentlichung


FAZIT: Sportlich ausgerichtetes Fully mit vernünftiger und ehrlicher Ausstattung zu einem angemessenen Preis.


TUNING-TIPP: vernünftigen Kettenstrebenschutz montieren.

Downloads:

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element