All-Mountain-FullyGiant Full E+ im Test

Stephan Ottmar

 · 19.07.2016

All-Mountain-Fully: Giant Full E+ im TestFoto: Markus Greber
All-Mountain-Fully: Giant Full E+ im Test
Powered by

Kurze Kettenstreben, längere Frontpartie, flache Winkel – damit besitzt das Full E+ die Geometrie eines modernen All-Mountain-Fullys.

Kurze Kettenstreben, längere Frontpartie, flache Winkel – damit besitzt das Full E+ die Geometrie eines modernen All-Mountain-Fullys. Das Fahrwerk, bestehend aus wertigen Fox-Elementen, leistet das Seine dazu und sorgt für ausreichend Komfort und Sicherheit. Unterm Strich fährt sich das Bike angenehm neutral, die 2,25 Zoll schmalen Nobby Nic in Pacestar-Mischung schmälern das Bergabvergnügen allerdings erheblich. Beim Antrieb geht Giant mit einer eigens abgestimmten Kombination aus Yamaha-Motor und großem Akku seinen eigenen Weg. Das Aggregat steht in Sachen Reichweite dem Bosch-System nicht nach. Optisch wirkt der aufgesetzte Akku aber etwas klobig, und auch in Sachen Maximalleistung und Bedienung reicht der Yamaha nicht an den Bosch heran.

Verlagssonderveröffentlichung


FAZIT: solide ausgestattet, neutral im Fahrverhalten. Punkte verliert das Full E+ vor allem wegen der Wahl der Reifen und des etwas schwächeren Motors.


Reichweite 1340 hm
Effizienzklasse A


Preis 3999 Euro
Info www.giant-bicycles.com


ANTRIEB


Motor/Position 250-Watt-Giant-Syncdrive by Yamaha/Mitte
Max. Drehmoment 80 Nm
Akku Lithium-Ionen, 496 Wh
Schaltung/Übersetzung Vorn: 1x36/hinten: 10fach Shimano XT (11x36)
Display/Größe Giant FLCD /3,4 Zoll
Software/-Stand Custom Giant/k. A.


AUSSTATTUNG


Größen/Rahmenmaterial S/M/L/XL / Aluminium
Gabel/Dämpfer Fox 34 Float 27,5 140 FIT4 / Fox Float Performance Series
Teleskopstütze Giant Contact SL Switch (Remote)
Bremse/Disk Ø (vorne/hinten) Shimano M504 (Hebel), M447 (Sattel); 200/180
Laufräder 27,5 Zoll Giant S-XC2
Reifen Schwalbe Nobby Nic Evo Pacestar 2,25


MESSWERTE


Federweg 1) (vorne/hinten) 140 mm/127 mm
Gewicht/Verteilung 21,5 kg/48:52 % (v/h)
Schwerpunkthöhe 494 mm
Lenkerbreite 730 mm
Reach/Stack 398/604 mm
BB-Offset/Q-Faktor –17 mm/185 mm


EMTB-Urteil BEFRIEDIGEND / 181 Punkte 2)

  Giant Full E+Foto: EMTB Magazin
Giant Full E+
  Giant Full E+Foto: EMTB Magazin
Giant Full E+


1) Herstellerangabe
2) EMTB-Urteil: super (ab 225 Punkte), sehr gut (ab 205 Punkte), gut (ab 185 Punkte), befriedigend (ab 165 Punkte), mit Schwächen (ab 145 Punkte), darunter ungenügend.
Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichweitenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig.

  Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2016 können Sie in der EMTB App (<a href="https://itunes.apple.com/de/app/emtb-das-magazin-fur-e-mountainbiker/id1079396102?mt=8" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">iTunes</a>  und <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.delius_klasing.emtb" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Google Play</a> ) lesen oder die Ausgabe im <a href="http://www.delius-klasing.de/zeitschriften/EMTB+1%2F2016.221958.html" target="_blank" rel="noopener noreferrer">DK-Shop nachbestellen</a> .Foto: Markus Greber
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2016 können Sie in der EMTB App (iTunes  und Google Play ) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen .

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element