Die Lieblings-Sorglos-Teile der BIKE-Redakteure

Einfach gut
Die Lieblings-Sorglos-Teile der BIKE-Redakteure

Jedes Jahr testen wir hunderte Produkte. Die meisten davon kommen – und gehen nach dem Test wieder zurück an die Hersteller. Doch es gibt Teile, die möchten wir am liebsten gar nicht mehr hergeben. Weil sie zuverlässiger sind, besser funktionieren oder einfach super aussehen. Hier sind die Lieblingsteile der Redakteure.

Meilensteine der E-Antrieb-Entwicklung

E-Bike Motor
Meilensteine der E-Antrieb-Entwicklung

Kompakt, leicht, kräftig, sensibel, intelligent: Die E-Bike-Motoren der aktuellsten Generation kommen einer idealtypischen Kombination aus diesen Attributen immer näher. Die Innovationssprünge der letzten 15 Jahre sind gewaltig. Ein Rückblick auf die Entwicklung der E-Mountainbike-Antriebe.

Wasserdichte Winterschuhe im Test

Biken im Winter
Wasserdichte Winterschuhe im Test

Jetzt hilft nur ein dick gefütterter und wasserdichter Winterschuh: An kalten und nassen Wintertagen kühlen die Füße beim Fahrradfahren meist besonders schnell aus. Da hilft auch kein Wackeln mit den Zehen. Wir haben 7 aktuelle Fahrradschuhe getestet und zeigen, welcher den Zehen am besten einheizt.

Wie gut passen Shimano, Sram & Co. zusammen?

MTB-Schaltung Komponenten
Wie gut passen Shimano, Sram & Co. zusammen?

MTB-Schaltung Komponenten von Shimano, Sram und anderen Herstellern: Wer diese Kette, Schaltwerke und Kettenblätter miteinander kombinieren will, kommt schnell ins Grübeln. Wir zeigen, was geht – ohne dass dabei die Funktion leidet.

5 leichte E-Bike-Motoren im Test

Fazua, TQ, Specialized & Co
5 leichte E-Bike-Motoren im Test

Leicht, leise, unauffällig: Mit diesen Merkmalen wollen Light-E-MTBs den Markt erobern. Neue Motoren, wie der Fazua Ride 60 und der TQ HPR 50, bringen Schwung in die Kategorie. Wir haben die spannendsten E-Bike Motoren in Labor und Praxis getestet.

First Ride mit der neuen Automatikschaltung

Shimano XT Di2
First Ride mit der neuen Automatikschaltung

Was im PKW längst Alltag ist, will Shimano nun auch aufs Mountainbike übertragen: das automatische Schalten. Kann Auto-Shift im Geländesport wirklich funktionieren? Und was bringt die neue Shimano XT Di2 noch? EMTB konnte das brandneue Elektro-Flaggschiff bereits ausprobieren.

Shimano XT Bremse - dünn und fragil

Bremsentest 2023
Shimano XT Bremse - dünn und fragil

Meiner Meinung nach eine der besten Enduro-Bremsen: Shimanos XT-Bremse. Super dosierbar und kraftvoll zugleich. Dennoch nicht zu bissig, denn das gibt es auch. Aber man muss aufpassen, wie man sein Bike crasht - und wie oft.

Orbea EP8 RS (Shimano) im Test

Light E-Bike-Motor
Orbea EP8 RS (Shimano) im Test

Minimalistisch oder volle Power? Der RS-Antrieb von Orbea schließt die Lücke zwischen den beiden Kategorien. Fauler Kompromiss oder goldene Mitte? Wir haben den Orbea EP8 RS - eine exklusive Version des Shimano EP8 - in Labor und Praxis getestet.

Zehn Flatpedals aus Kunststoff im Vergleich

Test MTB-Pedale 2022
Zehn Flatpedals aus Kunststoff im Vergleich

MTB-Pedale aus Kunststoff sind gerade schwer in Mode. Die Flatpedals aus Nylon oder Faserverbundmaterial sehen schick aus, sind leicht und günstig. Doch halten diese Kunststofftreter auch dem harten Geländeeinsatz stand? Zehn MTB-Pedale im Vergleich.

So sind Sie für den Bikepark perfekt gerüstet!

Ausrüstung für die Bike-Arena
So sind Sie für den Bikepark perfekt gerüstet!

Ein Tag im Bikepark kann ein unvergessliches Erlebnis werden – sofern Fahrer und Material optimal auf die Abfahrtspisten vorbereitet sind. Wir zeigen, wie Sie sich selbst für den Fall eines Sturzes rüsten und Ihr Bike auf die Erfordernisse ausstatten.

Die wichtigsten Fehlercodes bei Akku und Motor

E-Bike Fehlersuche
Die wichtigsten Fehlercodes bei Akku und Motor

Motorfehler oder Akku-Störungen können einem die Tour mit dem E-Mountainbike ordentlich vermiesen. Wir zeigen die wichtigsten Fehlercodes für Bosch, Shimano, Yamaha-Giant und Brose und was Sie an ihrem E-Bike dagegen tun können.

Das R.X735

Rotwild zeigt leichtes highend E-Mountainbike
Das R.X735

Rotwild stellt das neue E-MTB R.X735 vor. Das highend All-Mountain kommt mit Shimano EP8 auf nur 21,4 Kilogramm, trotz 720 Wattstunden im Akku. Es soll die sportliche Alternative zum R.X750 mit Brose-Motor sein und schlägt die Brücke zu Rotwilds Light-E-MTBs. Wir konnten das E-Bike bereits fahren.