Jetzt auch 1-fach: Shimano XTR mit elf Gängen Jetzt auch 1-fach: Shimano XTR mit elf Gängen Jetzt auch 1-fach: Shimano XTR mit elf Gängen

XTR 2015: Shimano präsentiert die neue Hightech-Gruppe

Jetzt auch 1-fach: Shimano XTR mit elf Gängen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 8 Jahren

Von ein- bis dreifach und Cross Country bis Trail: Die neue XTR bietet alle Optionen. Die neue Elffach-Kassette erlaubt feinste Gangabstufungen.

Vier Jahre hat Shimanos bewährte Highend-Gruppe XTR nun auf dem Buckel. Mit der neuen XTR-M9000-Serie kommt die Wachablösung, die sich gezielt den beiden Bereichen Cross Country und All Mountain/Enduro widmet. Durch speziell für den jeweiligen Einsatzzweck optimierte Kurbeln, Bremsen und Laufräder differenziert sich das neue Flaggschiff.

Elffach-Kassette und Ein- bis Dreifach-Kurbel

Herzstück der neuen XTR ist die fein abgestufte Elffach-Kassette mit 11-40 Zähnen (Sram 10-42), die in Kombination mit einer Ein-, Zwei- oder Dreifach-Kurbel gefahren werden kann und somit eine riesige Übersetzungsbandbreite bietet. Durch die Retention-Technologie soll ein Abspringen der Kette auch ohne zusätzliche Führung bei der Einfach-Kurbel verhindert werden. Racer können bei der leichten FC-M9000-Kurbelgarnitur mit schmalem 158-Millimeter-Q-Faktor ein (30-36 Zähne) oder zwei Kettenblätter (38/28, 36/26, 34/24) wählen. Die Trail-spezifische Kurbel kommt mit breiterem 168er-Q-Faktor und ein bis drei Kettenblättern (40-30-22), die alle über den gleichen Vierarm-Lochkreis genau wie die Race-Kurbel verfügen.

Shimano Mit der Ein- bis Dreifach-Option bietet Shimano eine freie Auswahl bei den Kettenblättern. Die fein abgestufte Elffach-Kassette bietet die bislang größte Übersetzungsbandbreite bei Shimano.

Evolution im Schaltungsbereich

Um die Schalt-Performance zu erhöhen, kommen neben leichten Carbon-Schalthebeln beschichtete Züge zum Einsatz, die die Bedienkräfte um 20 Prozent senken sollen. Die neuen Side-Swing-Umwerfer schaffen in Verbindung mit kurzen Kettenstreben mehr Raum für Reifen und Sitzrohre. Auch an dem Shadow-Plus-Mechanismus des Schaltwerks hat sich mit einem einstellbaren Reibungsdämpfer und schlankerem Profil einiges getan.

Shimano Das neue Schaltwerk baut schlanker und verfügt über einen einstellbaren Reibungsdämpfer.

Neue Scheibenbremsen und Carbon-Laufräder

Komplettiert wird die Gruppe von zwei neuen Bremsen. Mit Magnesium-Sattel und -Zange sowie Carbon-Hebel für die Race-Version und Monoblock-Sattel mit Ice-Tech-Belägen und Freeza-Scheibe für die Trail-Variante. Leichte Laufräder für CC und robustere Trail-Ausführungen runden das Programm ab.

Shimano Isolierte Kolben und Bremsbelagbeschichtungen sollen für ein besseres Wärme-Management sorgen.

Gewichtsvergleich Shimano XTR und Sram XX1/XX

Die neue 1x11-Version der Shimano XTR spart richtig Gewicht. Je nach Ausführung rückt sie der Sram XX1 bis auf 26 Gramm auf den Pelz. Die Zweifach-Version wurde ebenfalls minimal leichter.

Schaltwerk

226 g

226 g

241 g

181 g

Umwerfer

-

120 g

-

118 g

Schalthebel

108 g

200 g

109 g

248 g

Kurbel

619 g

684 g

641 g

772 g

Kassette

321 g

321 g

263 g

209 g

Kette

247 g

247 g

241 g

247 g

Gesamtgewicht

1521 g

1798 g

1495 g

1775 g

Shimano Bei den 27,5"- und 29"-Tubular- und Clincher-Laufrädern kommt erstmals Carbon zum Einsatz.

Themen: 1x11AntriebMountainbikeSchaltungShimanoXTR


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE-Bruchtest: Lenker und Vorbau
    Bruchgefahr: 17 Lenker und Vorbauten im Ermüdungstest

    22.05.2014Ein Horrorszenario für Mountainbiker: der Lenker-Bruch. Wir haben 17 Lenker/Vorbau-Kombinationen im Labor getestet. Mit ernüchternden Erkenntnissen.

  • Neuheit 2015: Upside-Down-Gabel von Rock Shox und Laufräder von Sram

    08.04.2014Mit der neuen Race- und Allmountain-Gabel RS-1 greift Rock Shox ein ungewöhnliches Funktionsprinzip auf. Die leichten Carbon-Laufräder Rise XX komplettieren das System.

  • Neheiten 2021: Schaltung und Antrieb
    Mehr Bandbreite: MTB-Antriebe 2021

    25.01.2021Antriebe mit nur einem Kettenblatt an der Kurbel haben sich für die Saison 2021 endgültig etabliert. Vollkommen zufrieden sind die Ingenieure der Branche damit aber noch nicht. ...

  • Test 2015: MTB-Scheibenbremsen
    9 Scheibenbremsen im Härtetest

    22.05.2015Bremsen sind die wichtigsten Bauteile am Mountainbike. Nur eine hundertprozentige Funktion gewährleistet volle Sicherheit und Zufriedenheit. Unser Test zeigt die "Spaß"-Bremsen ...

  • Buch: Bike Fahrtechnik
    Buch-Tipp: Bike Fahrtechnik

    14.12.2009Holger Meyer und Thomas Rögner, langjährige freie Mitarbeiter der BIKE-Redaktion, haben ein Standardardwerk zur MTB-Fahrtechnik geschaffen. Wissen für Einsteiger und ...

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Spark
    Scott-Trailbike mit Shimano-Antrieb

    02.09.2016Scott bringt mit dem E-Spark ein Trailbike im Plus-Format auf den Markt, welches vom Shimano Steps E8000-Motor angetrieben wird. Der 500 Wh-Akku sitzt vollintegriert im Unterrohr.

  • Test: Mountainbike-Schuhe für Touren
    12 Schuhe für Touren-Biker im großen BIKE-Test

    10.03.2016Einen Tod muss man sterben, heißt es: Manche Bike-Schuhe sind gut beim Kurbeln, andere nur top in Schiebepassagen. Aber stimmt das? Zwölf angebliche Alleskönner wollen uns vom ...

  • MTB Bremsbeläge wechseln – Anleitung
    MTB-Bremsbeläge wechseln: Worauf kommt es wirklich an?

    22.12.2017Oft reicht ein Bike-Tag in Schlamm und Regen, und die Beläge sind bis auf die Trägerplatte heruntergeraspelt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie verschlissene MTB-Bremsbeläge in wenigen ...

  • Test Tourenschuhe für Mountainbiker
    20 MTB-Tourenschuhe: Was ist besser? Klick oder Flat?

    30.11.2019Klick oder Flat? Bei der Frage nach dem richtigen Schuhwerk scheiden sich die Geister. Letztlich ist es wie so oft im Leben: eine Frage des Geschmacks. Im Test: 20 Touren-Modelle ...

  • Wie viel kostet ein gutes Mountainbike?
    Die Kostenfrage: Geht gut und günstig?

    20.04.2021Wie viel Geld muss ich für ein gutes Mountainbike ausgeben? Sind 1000 Euro genug für mein erstes Rad fürs Gelände? Wir klären, ab welchem Preis man Spaß auf dem Trail hat.

  • Verschleiß-Guide: Wann MTB-Teile wechseln?
    Kostenfalle Verschleiß: Austauschteile fürs Bike

    14.08.2021Geht das noch oder muss das weg? Staub, Schlamm, Wasser – Mountainbikes sind extremen Bedingungen ausgesetzt. Wann Teile ersetzt werden müssen, erfahren Sie hier.